Tdm 900 rn11

Moderatoren: tdm-thone, Überholi

Antworten
wauwiler
Beiträge: 11
Registriert: 22.05.2017 08:10
Real-Name: Wicki Robin
Wohnort: Schweiz-luzern - 6242 wauwil
Geschlecht: männlich
Motorräder: Rn11 abs, cbr 1100xx I. E, klx 250s

Tdm 900 rn11

Beitrag von wauwiler » 17.04.2020 09:31

Hallo zusammen,
Leider habe ich nichts schlaus über die suchfu ktion gefunden.....
Hatt die rn11 auch 2+3ter gang gedrosselt? Falls ja wie kann mann diese entfernen?
Vielen dank und Gruss aus Luzern...

ecki55
Beiträge: 970
Registriert: 14.11.2009 01:03
Real-Name: Eckhard
Wohnort: D-44866 Bochum
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 900a RN18 [2007] weiß und ne schwatte XT660X DM01 [2004]

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von ecki55 » 17.04.2020 11:20

Kann ich mir nicht vorstellen, da sie keinen Gangsensor hat.

pixvin
Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2008 12:51
Real-Name: Manuel
Wohnort: Tirol
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 900 | Kawasaki W650

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von pixvin » 09.05.2020 08:13

Die 900er hat keine bestimmten Gänge, die gedrosselt werden. Ab Baujahr 2007 ist sie "unten rum" (rpm<4.000) generell kastriert.
Euro3-Luftfilter-Abgas-Voodoo...
Dafür gibts auch ein "Knips-Tuning". Hab's grad vor einer Woche bei einem Freund gemacht. 3min Probefahrt und das Grinsen hat seine Ohren verschwinden lassen... Sie lässt sich nun wesentlich niedertouriger fahren!
Zuletzt geändert von pixvin am 09.05.2020 09:39, insgesamt 2-mal geändert.

pixvin
Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2008 12:51
Real-Name: Manuel
Wohnort: Tirol
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 900 | Kawasaki W650

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von pixvin » 09.05.2020 09:03

glatt noch gefunden... :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

pixvin
Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2008 12:51
Real-Name: Manuel
Wohnort: Tirol
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 900 | Kawasaki W650

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von pixvin » 09.05.2020 09:36

Nachtrag: Wie in der Anleitung beschrieben gibt es mehrere Möglichkeiten dem unten-rum-Geruckel zu Leibe zu rücken.

Wer sowieso mal wieder an den Luftfilter ran will/soll/kann: Variante B geht ganz fix: Schlauch abziehen, passende Blechschraube (ev. zusätzlich mit Teflonband umwickelt) reindrehen und wieder in die Halterung klemmen, das Aktuator-Blech-Dingsbums bleibt einfach mit offenem Rüssel zurück...


Ich hab's bei meiner auch irgendwann mal gemacht (siehe Bild im vorigen Eintrag). Obwohl ich eine 2004er habe und die ja nicht betroffen sein sollte. "Aber mei, was soll's? Nutzt's nix - schad'ts nix!" ;)
(Oder ich hab das mit Bj. 2007 damals im Eifer des Gefechts einfach überlesen :? )

Damals Variante A. Heute würd ich mir das Stecker-Gefummel sparen:
Seitenverkleidung links runter → Seitenschneider → Seitenverkleidung rauf → basta!

flory
Beiträge: 1832
Registriert: 27.04.2004 12:49
Real-Name: Jürgen
Wohnort: D-793xx bei Freiburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM RN11 [2006] | silver storm, davor RN08 '03, galaxy blue

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von flory » 09.05.2020 13:11

Hallo Manuel,

das ist jetzt aber nix wirklich Neues. ;)

bemühe mal die Suche, hier ein Auszug:
https://tdm-forum.net/viewtopic.php?f=2 ... ter+klappe
https://tdm-forum.net/viewtopic.php?f=2 ... it=ruckeln
https://tdm-forum.net/viewtopic.php?f=2 ... l&start=50

oder hier, noch viel älter und generell ein gute Quelle:
https://www.tdm-yamaha.heliohost.org/index.php?page=AIR

mit Tuning hat das übrigens nichts zu tun.
das ist alles Einbildung :mrgreen:

wauwiler
Beiträge: 11
Registriert: 22.05.2017 08:10
Real-Name: Wicki Robin
Wohnort: Schweiz-luzern - 6242 wauwil
Geschlecht: männlich
Motorräder: Rn11 abs, cbr 1100xx I. E, klx 250s

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von wauwiler » 01.07.2020 07:06

Danke für die Antworten, ja das mit dem kleinen luftdurchlass bei niedrigen drezahlen hab ich über den Stecker behoben, und das Kabel gezogen, bereits nach wenigen Tagen daher es unnötig nervte.... meine rn11 abs läuft nun nur noch mit kurzem konstant fahr ruckeln, dies nur noch selten....
Gefühlt zieht sie auch geschmeidiger hoch 👍

Derdinger
Beiträge: 18
Registriert: 06.05.2012 18:12
Real-Name: Volker Schmalzried
Wohnort: D - 75038 Oberderdingen / BW
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM RN11 [2005] | Silber

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von Derdinger » 28.07.2020 16:08

Hallo an die Spezialisten,
ich habe mir nach 4-jähriger Pause wieder eine TDM 900 zugelegt. Es ist eine RN11 mit ABS, Erstzulassung 2005.
Wurde bei diesem Baujahr schon die Luftzufuhr bei niederen Drehzahlen gedrosselt so dass das "Knipstuning" Sinn macht, oder kann ich mir das sparen?

Gruß Volker

Überholi
Beiträge: 10082
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215
Zusatztitel: Forumsanarchist

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von Überholi » 29.07.2020 06:24

ist bei jeder 900er tdm..

Derdinger
Beiträge: 18
Registriert: 06.05.2012 18:12
Real-Name: Volker Schmalzried
Wohnort: D - 75038 Oberderdingen / BW
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM RN11 [2005] | Silber

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von Derdinger » 29.07.2020 12:45

Danke für die schnelle Antwort.
Dann werde ich mich demnächst mal daran machen.

ddiver
Beiträge: 3869
Registriert: 11.05.2002 11:38
Real-Name: Rudolf Seibert
Wohnort: A-3721 Unterdürnbach
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM900A RN18
Zusatztitel: Forumslyriker

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von ddiver » 11.09.2021 17:14

Hi. Ich habs heute gemacht.
Musste eh unten dran, weil ich Kabel für's neue Navi verlegen musste.
Und bestätige, ist einfach zum tun und bringt viel.
Jetzt kann ich auch wieder 30 in der 30er Zone fahren, ohne zu ruckeln.

(Wenn ich 30 fahren will :mrgreen: )

Steindesigner
Beiträge: 3339
Registriert: 16.06.2008 20:34
Real-Name: Friedhelm
Wohnort: D-56766 Vulkaneifel
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1994] | Schwarz-Grau-nackt
Zusatztitel: D.H.T.Kappenmacher

Re: Tdm 900 rn11

Beitrag von Steindesigner » 11.09.2021 23:19

ddiver hat geschrieben:
11.09.2021 17:14
(Wenn ich 30 fahren will :mrgreen: )
Rudi,
wir cruisen doch alle sowieso nur noch. ;) :lol:

Antworten