Ab sofort buchen fürs ...

Megatreffen 2019 in Klingenthal / sächsisches Vogtland (20.06. - 23.06.2019)
Infos finden sich hier

AT-19 in Murau / Steiermark (15.08-18.08.2019)
Infos finden sich hier

SMT 2019 in Obergesteln / Wallis-Goms (15.08. - 18.08.2019)
Infos finden sich hier

Motorrad-Reisen-Abenteuer am 09.11.2013 bei Kassel

Der hohe Norden

Moderatoren: tdm-thone, Leuchtkäfer

tdmdonner
Registriert: 20.12.2005 07:19

Motorrad-Reisen-Abenteuer am 09.11.2013 bei Kassel

Beitragvon tdmdonner » 15.09.2013 20:23

Die Saison neigt sich dem Ende zu. Der eine blickt zurück und ein anderer sucht neue Ziele. So werden Euch auf dem Motorrad-Reisen-Abenteuer Treffen vier abenteuerliche Reisen auf den unterschiedlichsten Kontinenten der Welt präsentiert. Aber Vorsicht dieser Tag birgt Suchtpotential! Für alle Unwägbarkeiten wird keine Haftung übernommen! Wer vom Reisevirus befallen wird – es gibt keine Heilung! Außer Losfahren!

Um 10.Uhr startet Ute Furch mit ihrer Ukraine Tour, um durch die Karpaten zur Krim zu reisen und wieder einmal für Erlebnisse der besonderen Art zu sorgen.

Ab 13.00Uhr geht es auf die große Reise entlang der Panamericana. Gerald Bauer treibt seine XT durch die Auszeit und rollt über diese einzigartige Traumstraße.

15.30 Uhr startet das Cectek-Quad und Miniwohnwagen von Köln nach Kapstadt. Jörg Schnorr nimmt Euch auf eine Safari mit einem eigenwilligen Gefährt durch außergewöhnlichen Landschaften und Begegnungen durch Afrika mit. http://www.atv-quad-magazin.com/?p=18654

Gegen 17.30 Uhr beginnt die Traumzeit in Australien von Tina & Kai Sypniewski. Die KTM´s rollen durch die quirlige Weltmetropole Sydney sowie durchs einsame Outback und präsentieren fantastische Bilder von der Tour ihres Lebens.


Alle Interessierten sind am 09.11.2013 herzlich Zum Goldenen Adler, Berliner Straße 506, 34298 Helsa-Wickenrode (bei Kassel) eingeladen.

Eintritt frei! Spenden ausdrücklich erwünscht! Diese werden komplett dem Kinderheim in Kalkutta, Indien, http://www.calcutta.de zugeführt. . Um diesen Verein zu unterstützen wird Ute Furch die Spenden persönlich überreichen. Im Jahre 1998 gründete Wolfgang Müller die gemeinnützige Organisationen ali sk. In diesem Heim haben inzwischen rund 40 Straßenkinder ein Zuhause gefunden. Es besteht zwischenzeitlich seit 15 Jahren und die ersten Jungs werden derzeit auf die Selbständigkeit vorbereitet. Der Name ali sk stellt eine Widmung an seinen verstorbenen, libyschen Freund Ali Salem Khalifa dar. Dessen Traum war es, den Straßenkinder Indiens zu helfen. Er starb in Kalkutta.
--
mit T-otal D-ollen M-oppedgrüssen

tdmdonner

tdmdonner
Registriert: 20.12.2005 07:19

Motorrad-Reisen-Abenteuer am 09.11.2013 bei Kassel

Beitragvon tdmdonner » 15.10.2013 20:08

Nun geht es in die heisse Phase der Vorbereitungen. Der Endspurt sozusagen.

In der regionalen Bikerszene ist die Ankündigung ebenfalls on air:
Link zur Ankündigung

Wir würden uns freuen viele von Euch begrüßen zu dürfen.

Wenn nicht, man sieht sich irgendwo in der Welt...
--
mit T-otal D-ollen M-oppedgrüssen

tdmdonner

Edit by Admin: Link repariert
Zuletzt geändert von tdmdonner am 16.10.2013 06:58, insgesamt 1-mal geändert.

tdmdonner
Registriert: 20.12.2005 07:19

Motorrad-Reisen-Abenteuer am 09.11.2013 bei Kassel

Beitragvon tdmdonner » 11.11.2013 20:11

Vielen Dank an Alle! Den Organisatoren, fleißigen Helfern, Vortragenden und natürlich den Besuchern. Die absolute Überraschung war die Herkunft der Leute: Berlin, Mönchengladbach, Hannover, Kiel, Hamburg, Leipzig,... Kein Weg ist wohl zu weit! Es war ein toller Tag mit Euch und schreit förmlich nach Wiederholung.

Vielen Dank auch für die recht großzügigen Spenden, welche dem Kinderheim Calcutta zugeführt werden.

Man sieht sich auf den Straßen der Welt!



[ img ]
--
mit T-otal D-ollen M-oppedgrüssen

tdmdonner


Zurück zu „Norddeutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste