Ab sofort buchen fürs ...

MT 2018 - Infos finden sich hier

Alpentreffen 2018 - Infos finden sich hier

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Der hohe Norden

Moderatoren: tdm-thone, Leuchtkäfer

schiddel
Registriert: 04.10.2010 12:54

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon schiddel » 24.04.2011 19:14

Moin,

meine 3VD nimmt so um die 9 Liter/100Km und hat die üblichen Auffälligkeiten zwischen 2500 und 3500 upm. Heisst also die Nadeldüsen und Co müssen erneuert werden. Kann ich ja bei Kedo kaufen ABER ich traue mich da trotz der sehr guten Anleitung hier im Forum nicht ran. Den freundlichen Yamaha Händler kann ich mir derzeit leider nicht leisten.
Vielleicht finde ich hier ja im Forum jemanden der sich gemeinsam mit mir an die Sache rantraut.
Ich möchte auch nichts geschenkt haben und würde mich natürlich erkenntlich zeigen ( aber bitte nicht so wie der freundliche Yami Händler :-)
Ich wohne in 25451 Quickborn aber ich fahre natürlich auch bis Bremen, Flensburg oder wo auch immer im Umkreis von 150 Kilometern gern hin.

Wäre prima wenn sich jemand meldet.

Gruß
Matthias

tdm-thone
Registriert: 11.05.2003 01:09

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon tdm-thone » 24.04.2011 19:55

Hi :smokin:

der "Forums Volker" Thorsten kommt aus Kiel, schreib den mal an, der kann das ;)


Glück Auf
der Lieblingsforumsharzer thone, es kann nur einen geben!!!
--
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es !!!

TDM 850 3VD, Bj 93, 77 Mm, Motor 47Mm dunkel mit Topfcase! , viel Zub.

Steindesigner
Registriert: 16.06.2008 20:34

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon Steindesigner » 24.04.2011 20:43

schiddel schrieb:

> Kann ich ja bei Kedo kaufen

Kauf bei Topham ein, frag nach dem Spritsparsatz und du sparst um die 3 Liter.
Die Teile haben viele 3VD Fahrer eingebaut und es kam noch kein negatives Feedback. :)
--
Grüße aus dem Kurvenland

[ img ]

schiddel
Registriert: 04.10.2010 12:54

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon schiddel » 24.04.2011 21:08

Dankeschön, Thorsten habe ich angemailt und Telefonnummer von Topham habe ich auch schon notiert

Thorsten
Registriert: 02.05.2002 09:38

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon Thorsten » 27.04.2011 08:35

Hallo Matthias,

Du hast PN.

@Thone, Danke für die Blumen :rotate:

Gruß
Thorsten :smokin:
--
3VD 95 - 93 Mm
Vespa PK 85 - 20 Mm
Vespa PK 85 - 27 Mm


TDMF #64

Thorsten
Registriert: 02.05.2002 09:38

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon Thorsten » 27.04.2011 16:55

Ergänzung:

wenn schon die Nadeldüsen oder Düsennadeln ;D dann kauf auch gleich die Düsenhülsen oder wie diese Messinghülsen auch immer heissen. Die sind in der Regel durch Abnutzung oval geschliffen und dann funzt dat das Ganze net mehr.

Weiß nicht ob es bei Topham das Ganze als Satz gibt. Ich hab die von Kedo drin, tiefergehängt und fahre seit 50 Tkm mit 5,5 L (ok, eher gemütlich mit Sozia und Kurven gibt es hier auch nicht, Berge schon gar nicht, nur Seitenwind :D

Gruß
Thorsten :smokin:
--
3VD 95 - 93 Mm
Vespa PK 85 - 20 Mm
Vespa PK 85 - 27 Mm


TDMF #64

Junodrache
Registriert: 09.05.2010 22:17

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon Junodrache » 27.04.2011 19:43

Moin moin,

Hamburg - Quickborn ist ja nun nicht so die wirkliche Reise und dieses WE hätte ich (Stand jetzt :rolleyes: ) auch Zeit. Sollte also noch Hilfe benötigt werden, ticker mich einfach an.

Und sorry, ich hab den Trööt gerade erst gesehen.

Gruß

Axel
--
Karma ist ein Miststück

schiddel
Registriert: 04.10.2010 12:54

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon schiddel » 28.04.2011 19:41

So, Artikel sind bestellt, ich melde mich dann bei Euch. Vielen Dank,

schiddel
Registriert: 04.10.2010 12:54

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon schiddel » 09.05.2011 15:03

So, melde Vollzug. 1000 Dank an Axel dem Teufelsschrauber der sogar Blind einen TDM Vergaser zerlegen könnte :-)

Für alle die ihre Teile auch bei Topham bestellen wollen: die Lieferung ist schnell aber denkt daran das keinerlei Dichtungen beim Top TDM 850 Vergaser Reparaturset dabei sind...

Schon lustig wenn einem der O-Ring der Hauptdüse fehlt weil das Originalteil nach 15 Jahren zerbröselt ist. Die Schwimmerkammerdichtung sollte auch gleich mitbestellt werden...

Gut das Kedo noch aufhatte :-) Als ich um 17.59 Uhr bei Kedo reinstürmte und nach den Dichtungen hechelte sagte Daniel nur: na, bei Topham bestellt ? :-)

matze0268
Registriert: 26.05.2011 23:03

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon matze0268 » 29.05.2011 22:32

> Gut das Kedo noch aufhatte :-) Als ich um 17.59 Uhr bei Kedo
> reinstürmte und nach den Dichtungen hechelte sagte Daniel nur: na, bei
> Topham bestellt ? :-)

Was kostet denn das bei Topham ?
und die Dichtungen bei Kedo?

Gruß Matze

schiddel
Registriert: 04.10.2010 12:54

Suche Hilfe beim Nadeldüsen Tausch

Beitragvon schiddel » 04.06.2011 22:28

Was die bei Topham kosten weiß ich nicht. Kedo hat mir 5 Euros für beide Dichtungen abgenommen ( da war wohl der Fremdkauf Aufschlag mit drin I) )
Aber wenn Du um 17.59 Uhr bei Kedo mit quitschenden Reifen auf den Hof kommst dann ist dir das auch egal.

Nach jetzt ca. 700 Kilometern kann ich nur sagen: Top, bisher kein Verbrauch über 5,5 Liter gehabt. Topspeed um ca. 5 km/h gesunken aber ist mir völlig egal da ich eh selten über 200 fahre

Das schöne bei dem Kedo Set ist das wirklich alle Dichtungen etc. mitgeliefert werden, insofern ist das Topham Angebot gar nicht so top (vom Verbrauch mal abgesehen) :D
Zuletzt geändert von schiddel am 04.06.2011 22:28, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Norddeutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron