Ab sofort buchen fürs ...

Megatreffen 2019 in Klingenthal / sächsisches Vogtland (20.06. - 23.06.2019)
Infos finden sich hier

AT-19 in Murau (15.08-18.08.2019)
Infos finden sich hier

Vogesen - Frühling 2017

Moderatoren: Lars, tdm99grisu

flory
Registriert: 27.04.2004 12:49

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon flory » 16.03.2017 21:14

Hallo Peter,

also die Lage ist schon mal sehr gut :ok:
man sollte hier natürlich nicht zu viel erwarten, aber immehin ist das Bad im Zimmer :mrgreen:
Die Preise erschliessen sich mit allerdings noch nicht wirklich, insbesondere mit HP

PeterS
Registriert: 13.05.2003 19:47

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon PeterS » 17.03.2017 02:25

Ja, ist mir klar, dass man nicht zu viel erwarten darf. Wenn wir uns primär auf die Erwartungen fokussieren würden, dann liessen sich etliche Unterkünfte finden - aber da schreckt mich der Preis dann z.T. schon davor ab, so einen Vorschlag zu bringen...

Betreffend Verpflegung gibt es auf der Seite des Hotels (http://www.ermitage-vosges.com/) - die sich übrigens auch auf Englisch anzeigen lässt - noch einen Hinweis auf Frühstück und Abendessen (unter 'Tarifs') und wenn man den Buchungsprozess auf der Hotel-eigenen Seite mal anfängt, dann kommt man noch auf die Angaben siehe unten.
Online bei Expedia oder TripAdvisor habe ich allerdings keine Buchungsmöglichkeiten für die Verpflegungsvarianten gefunden. Vielleicht muss man sich halt mal vor Ort dann die normale Karte ansehen, und auch die Möglichkeiten in der Ortschaft selbst oder in den Nachbarsdörfern ansehen. Und vielleicht gibt es ja auch irgendwo in der unmittelbaren Umgebung einen Grillplatz...

Und falls jemand irgendwo über andere interessante Unterkünfte und / oder Angebote stolpert, dann bitte einfach trotzdem hier erwähnen.

Tnx & Grüsse,

Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

heide
Registriert: 25.02.2005 11:19

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon heide » 17.03.2017 10:05

Find ich gut, lass uns mal buchen, irgendwo gibt es bestimmt ein Häkchen für die Verpflegung.

Lg
Jochen

PeterS
Registriert: 13.05.2003 19:47

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon PeterS » 19.03.2017 23:41

Buchung abgesetzt. Anreise Mittwoch...


Grüsse und einen guten Start in die Woche,

P.

heide
Registriert: 25.02.2005 11:19

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon heide » 20.03.2017 09:13

Gebucht mit Frühstück, Halbpension vorgemerkt, Anreise Donnerstag - 25.05.2017.

Lg
Jochen

Hanno
Registriert: 08.04.2002 16:19

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon Hanno » 20.03.2017 09:53

heide hat geschrieben:Gebucht mit Frühstück, Halbpension vorgemerkt, Anreise Donnerstag - 25.05.2017.


Suppe ist für 14 Uhr vorgemerkt, gebt mir dann noch die Anzahl der Hungernden durch.
:)

Nonsens
Registriert: 05.05.2002 16:37

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon Nonsens » 21.03.2017 22:30

Hallo Zusammen,

ich habe auch gerade ein Zimmer von Do - So gebucht und freu mich mal wieder in die Vogesen zu kommen :-)!

heide
Registriert: 25.02.2005 11:19

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon heide » 23.03.2017 08:42

Hanno hat geschrieben:
heide hat geschrieben:Gebucht mit Frühstück, Halbpension vorgemerkt, Anreise Donnerstag - 25.05.2017.


Suppe ist für 14 Uhr vorgemerkt, gebt mir dann noch die Anzahl der Hungernden durch.
:)


Bisher Nonsens und ich - eher 13 Uhr (hab ja jetzt ein schnelleres Motorrad).

LG
Jochen

PeterS
Registriert: 13.05.2003 19:47

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon PeterS » 26.03.2017 22:34

N'Abend allerseits

War gestern mal in der Region und habe mich umgesehen... Gleich gegenüber vom 'Frère Joseph' ist Les Buttes - für diejenigen, die lieber auf 4* ausweichen wollen.

Ansonsten hier noch ein paar Eindrücke: https://drive.google.com/open?id=0By_pd ... mxSTl83TFE
(die beiden mp4 Dateien sind inhaltlich gleich, aber die b ist kleiner...)

Grüsse,

Peter

heide
Registriert: 25.02.2005 11:19

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon heide » 28.03.2017 15:54

Danke Peter,

Les Buttes ist nicht viel teurer, hat auch noch Zimmer (wenn man direkt über das Hotel geht).

Heisst auch übersetzt nicht die Hintern, sondern die Hügel.

LG
Jochen

PeterS
Registriert: 13.05.2003 19:47

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon PeterS » 28.03.2017 16:30

Grins...

Hatte aber auch nirgends behauptet, dass das irgendwie oder anders heisst. 8-) Aber gut, dass du das nachgesehen, und hier für Klarheit gesorgt hast.
Aber sag mal Jochen, wie bist du denn unterwegs? Ich bin da vielleicht nicht ganz auf dem Laufenden...

Und mal eine Frage in die Runde: wer ist eigentlich alles dabei?
Denn wenn wir nur 3 oder 4 sind, dann kann man die Frage der Unterkunft vielleicht auch im kleinen Kreis nochmals aufgreifen. Aber ich will sicher nichts anreissen, solange nicht bekannt ist, wer alles mit von der Partie ist.

Grüsse,

Peter

flory
Registriert: 27.04.2004 12:49

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon flory » 28.03.2017 20:34

Hi,

würde mich schon gerne dazu gesellen, so für 1 oder 2 Nächte.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat mich aber schon etwas erstaunt, 11,50 EUR für ein (französisches) Frühstück ist schon mal ne Nummer. Ich denke, da war die letztjährige Unterkunft keinesfalls schlechter. Die war für mich ok.
Andererseits, wenn jeder woanders untergebracht ist :?
Was ist denn so angesagt, Tourenmäßig?
Ad hoc?
Route forestiere ? :mrgreen:

Nonsens
Registriert: 05.05.2002 16:37

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon Nonsens » 29.03.2017 11:28

Ich bin auch dabei, Anfahrt Do bis Sonntag.
Zimmer ist reserviert. Das könnte man aber auch sicher noch umbuchen, falls die Entscheidung jetzt doch für ein anderes Hotel fiele. Ich bin da jetzt ein bißchen raus bei den Preisen in Frankreich, mein letzter Aufenthalt ist schon was länger her :lol: .

heide
Registriert: 25.02.2005 11:19

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon heide » 29.03.2017 11:37

PeterS hat geschrieben:Grins...

Hatte aber auch nirgends behauptet, dass das irgendwie oder anders heisst. 8-) Aber gut, dass du das nachgesehen, und hier für Klarheit gesorgt hast.
Aber sag mal Jochen, wie bist du denn unterwegs? Ich bin da vielleicht nicht ganz auf dem Laufenden...



Wie im Profil ordnungsgemäß upgedatet nicht mehr nur mit dem Fahrrad - obwohl ich damit heute morgen noch ins Büro geradelt bin. Tracer 900 im November noch schnell günstig als Euro 3 abgegriffen. Satte 460 km auf dem Tacho, bis zu den Vogesen gerade eingefahren.

LG
Jochen

PeterS
Registriert: 13.05.2003 19:47

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon PeterS » 02.04.2017 00:13

Ok, das sind nicht gerade viele Rückmeldungen...

@ Jochen und Stephan: freue mich darauf, euch mal wieder zu treffen! Ist ja schon eine ganze Weile her...

@ Jürgen: mach einen Gegenvorschlag! Von mir aus muss es nicht l'Ermitage du Frère Joseph sein...

Und wenn wir eh nur 3 oder 4 sind, dann können wir uns natürlich auch mal umsehen, was noch an Unterkünften mit entsprechend kleinerer Kapazität verfügbar wäre. Ich kann meine Reservation bis am 20.5. stornieren; von daher habe ich damit keinen Stress.

Grüsse,

Peter

flory
Registriert: 27.04.2004 12:49

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon flory » 02.04.2017 18:36

PeterS hat geschrieben:@ Jürgen: mach einen Gegenvorschlag! Von mir aus muss es nicht l'Ermitage du Frère Joseph sein...

gut gebrüllt, Löwe! :lol:
Nein, ich habe keinen Gegenvorschlag, ich wundere mich nur über die Preise
ich würde dann wohl eher zu Les Buttes tendieren, wenn schon, denn schon
aber ich passe mich auch gerne an

Was ist eigentlich daraus geworden:
http://auberge-du-brabant.fr
war doch auch schon mal in der Auswahl
vergleichbare Lage, und sicher auch nicht schlechter...

PeterS
Registriert: 13.05.2003 19:47

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon PeterS » 02.04.2017 23:21

Scheint noch etwas früh im Jahr zu sein...

20170402_142600r.jpg


Und die schreiben nicht nur, dass sie noch auf der faulen Haut liegen, die meinen das auch so... Kurz nach der 'Ferme Auberge du Haag' und der Abfahrt nach Geishouse war die Strasse dann vollständig schneebedeckt. Wie weit, weiss ich nicht - und ich bin es auch nicht ausprobieren gegangen...
Ich habe allerdings auch noch ein paar andere Strassen gesehen, die auch für den Verkehr noch nicht freigegeben waren. Z.B. Col du Bramont in Richtung Le Grand Ventron oder auch Col der la Schlucht in Richtung Norden.
Aber ich gehe mal davon aus, dass die das bis Auffahrt schon noch geregelt bekommen...

Wegen der Auberge du Brabant bin ich nicht weiter aktiv geworden. Ich hatte irgendwie das letzte Mal, als es um die Unterkunft ging, kein so gutes Gefühl dabei, und somit habe ich mir das auch nicht nochmals angesehen. Aber wenn mal jemand in der Gegend ist (und genug Zeit hat), dann könnte er ja mal einen Blick reinwerfen gehen.

Gute Woche allerseits,

P.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Lars
Registriert: 10.04.2002 13:09

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon Lars » 03.04.2017 11:30

Über die diversen Portale ist offenbar nichts mehr frei. Wenn ich übers Hotel buche, ist aber keine kostenlose Stornierung mehr möglich...
Bleibt es jetzt bei dem Hotel, bzw. hat vielleicht jemand noch Platz im Zimmer für einen Mitschnarcher?

PeterS
Registriert: 13.05.2003 19:47

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon PeterS » 03.04.2017 13:10

Salü Lars

Ich betrachte das Hotel als gesetzt, solange nicht irgendjemand mit einer mindestens prüfenswerten Alternative kommt, und sich selbst auch ein Bisschen dafür einsetzt. Ich mache hier nicht den Tour-Operator und als Alleinunterhalter fühle ich mich schon lange nicht mehr... ;-)

Und wenn jemand so bucht (nur noch so buchen kann, so buchen muss, etc), dass eine kostenlose Stornierung nicht mehr möglich ist, dann ist das Hotel auch gesetzt, und sämtliche Diskussionen über / Überlegungen zu alternativen Unterkünften eingestellt. (Es wäre allerdings Voraussetzung, dass das hier auch entsprechend mitgeteilt wird.)

Grüsse,

PeterS

flory
Registriert: 27.04.2004 12:49

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon flory » 03.04.2017 18:12

die Buchungssituation ist ja schon jetzt angespannt
also werde ich das für mich kurzfristig entscheiden
wenn es dann kein Zimmer mehr gibt, dann ist es eben so

jaybeefloh
Registriert: 29.09.2004 03:08

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon jaybeefloh » 06.04.2017 11:38

Salut!

Ich werde wohl auch dabei sein!

@Lars: sollen wir uns ein Zimmer teilen?

Lars
Registriert: 10.04.2002 13:09

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon Lars » 06.04.2017 12:37

jaybeefloh hat geschrieben:@Lars: sollen wir uns ein Zimmer teilen?


Können wir machen! Ich habe noch nicht gebucht, willst du mal anfragen?

Weiteres per PN...

Lars
Registriert: 10.04.2002 13:09

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon Lars » 11.04.2017 13:52

So, ich habe jetzt für JB und mich ein Zimmer direkt über die Webseite gebucht. Vorerst habe ich nur Frühstück angegeben. Gibt es schon eine Entscheidung wegen Abendessen?

PeterS
Registriert: 13.05.2003 19:47

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon PeterS » 11.04.2017 23:01

N'Abend allerseits

Freut mich zu hören, dass sich noch weitere Kollegen dazu gesellen! Bezüglich Abendessen wurde noch gar nichts gesagt. Ich meine auf der Website gelesen zu haben, dass man 1/2 Pension ausschliesslich vor Ort dazu nehmen könne. Ich werde mir jedenfalls die Karte mal ansehen und vielleicht auch noch nach Restaurants in der Umgebung die Fühler ausstrecken...
Da bleiben bis zum Termin schon noch ein paar Tage, um noch Nachforschungen anzustellen.

Grüsse und noch einen schönen Abend,

Peter

Lars
Registriert: 10.04.2002 13:09

Re: Vogesen - Frühling 2017

Beitragvon Lars » 12.04.2017 11:05

PeterS hat geschrieben:Ich meine auf der Website gelesen zu haben, dass man 1/2 Pension ausschliesslich vor Ort dazu nehmen könne.


Bei der Reservierung wurde ich schon nach der demi-pension gefragt, mit dem Hinweis, dass das dann vor Ort zu bezahlen sei. Vermutlich wollen die aber trotzdem schon rechtzeitig vorher Bescheid wissen von wegen Einkauf und Personal...


Zurück zu „Reisetipps & gemeinsame Touren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron