Batterie laden

Fahrmodi, ABS, TCS u.ä. der MT-09 TRACER

Moderatoren: Paul, Überholi

Red
Beiträge: 6679
Registriert: 19.05.2003 18:31
Real-Name: Robert Rieder
Wohnort: D-65934 Ffm
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | R.E.D.

Re: Batterie laden

Beitrag von Red » 27.11.2016 19:14

Keine Ahnung warum du so angefressen bist?

Es geht nur um das Laden von Batterien über Limas u. Ladegeräte.
Die Batterien sind in der Tracer die gleichen, wie in den TDMs.
Wenn die Tracer keine fremderregte Lima hat, wie z.B. PKWs, trifft dies eben auch für dieses aktuelle Moped zu.

U. das du 25 Jahre keine Probleme hattest, bezweifel ich mit keinem meiner Worte.
Das du 25 Jahre am selben Moped keine Batterie gewechselt hast, glaube ich nicht.
15-17Jahre mit den noch guten Batterien von damals, käme hin.

Edit: habe nach Tracer Lima gegoogelt, scheint das gleiche wie in der TDM zu sein, also nichts anderes.
Andererseits musst du natürlich die Batterie nachladen, da du blackboxen, uhren ect hast, die permanent saugen.

Überholi
Beiträge: 9313
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215

Re: Batterie laden

Beitrag von Überholi » 27.11.2016 19:54

gert_rie hat geschrieben:Hallo
Wir befinden uns hier in einem Tracer -Thread. Ob das was ändert weiss ich nicht aber es geht nicht um einen Oldtimer. Fact Ist das ich mit meiner nachlade Methode in 25 Jahren TDM keine Batterie gekauft habe.

macht keinerlei unterschied. ob nun Tracer oder oder. die Tracer hat keinen anderen Regler als die TDM900.

luntemann
Beiträge: 127
Registriert: 19.06.2016 18:59
Real-Name: Andreas Schmidt
Wohnort: D-38118 Braunschweig
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 850 4TX 5/98

Re: Batterie laden

Beitrag von luntemann » 22.01.2017 19:58

beim hein hab ich mir freitag ein elektr. ladegerät geholt.

12V/0,9A... u. a. mit ladeerhaltungsfunktion, wandhalter
und 2. ladekabel zum anschrauben mit wetterfestem stecker.

konnte bei dem clubpreis von 10 (zehn!) euro einfach nicht 'nein' denken...
wundert mich nur, dass es noch für 49,95 im net ausgepreist ist.

mein chef hatte sich nämlich eins (+neue batterie) kaufen müssen.
meine geparkte tiddy hat ihn zwar täglich dran erinnert,
auch mal nach seiner wupptich zu sehen, wenn er schon nicht fährt, so wie ich täglich.
leider zu spät: batterie mausetot... so kanns kommen.

Antworten