Konstantfahrruckeln

Motor, Getriebe und Auspuff der Tracer

Moderatoren: Paul, Überholi

Antworten
TurboSam
Beiträge: 882
Registriert: 04.06.2007 05:23
Real-Name: Reini Egger
Wohnort: Bruck/Mur - Österreich
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha Tracer 900

Konstantfahrruckeln

Beitrag von TurboSam » 16.10.2022 18:23

Bin heute mit der Tracer die ersten 50 km gefahren.
Das Teil ist beim Beschleunigen eine Wucht. Auch in den Kurven finde ich sie mega geil.
Was mich aber wirklich nervt ist das extreme Konstantfahrruckeln !!! So extrem hatte ich das bis jetzt bei keinem Motorrad. Auch vom Geräusch her hört es sich zeitweise wie ein Schlagen an 🧐
Aber sobald es ans Beschleunigen geht, ist alle weg.
Service wurden alle bei einem Yamaha Händler gemacht. Auspuffanlage ist eine Akrapovic Komplettanlage.

Gibt es Möglichkeiten dieses KFR weg zu bekommen oder es zu verbessern ? Kann es auch an der Kettenspannung liegen ? Mir kommt sie doch sehr stramm vor 🤔

Lg Reini

TeDeEm
Beiträge: 200
Registriert: 25.07.2018 09:49
Real-Name: Chris
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 900 RN08

Re: Konstantfahrruckeln

Beitrag von TeDeEm » 17.10.2022 09:41

Das ist ganz normal :-) Mit der Zeit weiß man welchen Gang man in welcher Situation wählen muss und es passt sich die Fahrweise daran an, auch wird die Gashand immer sensibler :D

Die größte Herausforderung ist meiner Meinung nach, wenn man leichtes Gefälle mit gleichbleibendem Tempo fahren möchte. Dann bekommt man nur sehr schwer einen stabilen Fahrzustand hin.

Trotzdem kannst Du Dir mal Deine Ruckdämpfer in der Hinterradnabe anschauen, ob die ausgelutscht sind.

Steindesigner
Beiträge: 3610
Registriert: 16.06.2008 20:34
Real-Name: Friedhelm
Wohnort: D-56766 Vulkaneifel
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1994] | Schwarz-Grau-nackt
Zusatztitel: D.H.T.Kappenmacher

Re: Konstantfahrruckeln

Beitrag von Steindesigner » 17.10.2022 12:49

Chris, du weißt schon das es hier um ne Tracer geht?

Reini, wieviel hat sie denn gelaufen?

....vielleicht hat eine zu stramme Kette dir die Ruckdämpfer wirklich versaut. :?

TurboSam
Beiträge: 882
Registriert: 04.06.2007 05:23
Real-Name: Reini Egger
Wohnort: Bruck/Mur - Österreich
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha Tracer 900

Re: Konstantfahrruckeln

Beitrag von TurboSam » 17.10.2022 18:59

Steindesigner hat geschrieben:
17.10.2022 12:49
Chris, du weißt schon das es hier um ne Tracer geht?

Reini, wieviel hat sie denn gelaufen?

....vielleicht hat eine zu stramme Kette dir die Ruckdämpfer wirklich versaut. :?
Das wäre durchaus denkbar, Friedhelm
Das Bike hat jetzt 55.700 km am Tacho.
Es wurde aber jedes Service gemacht.
Die Kette kommt mir echt stramm vor, da gibt Yamaha ja nur 15mm vor. Werde mir die Ruckdämpfer einmal anschauen. Ansonsten geht das Teil wie Sau 🙃🙃

flory
Beiträge: 1949
Registriert: 27.04.2004 12:49
Real-Name: Jürgen
Wohnort: D-793xx bei Freiburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM RN11 [2006] | silver storm, davor RN08 '03, galaxy blue

Re: Konstantfahrruckeln

Beitrag von flory » 17.10.2022 19:33

die Kettenspannung an der Tracer ist kritisch
es gibt einen eigenen Thread dazu hier irgendwo

ddiver
Beiträge: 4181
Registriert: 11.05.2002 11:38
Real-Name: Rudolf Seibert
Wohnort: A-3721 Unterdürnbach
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM900A RN18, Honda NT1100
Zusatztitel: Forumslyriker

Re: Konstantfahrruckeln

Beitrag von ddiver » 18.10.2022 06:05

Du kannst ja das Spiel selbst testen.
Einfach von hinten an Kette/Kettenrad fassen und nach vorn und hinten bewegen, ob Spiel zu sehen ist.

Stellt sie auf den Seitenständer und schaust, ob sich das Kettenrad gegen das Rad bewegen lässt.
Ein wenig Spiel ist normal, viel deutet jedoch auf verschlissene Ruckdämpfer hin.

ddiver
Beiträge: 4181
Registriert: 11.05.2002 11:38
Real-Name: Rudolf Seibert
Wohnort: A-3721 Unterdürnbach
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM900A RN18, Honda NT1100
Zusatztitel: Forumslyriker

Re: Konstantfahrruckeln

Beitrag von ddiver » 18.10.2022 06:13

flory hat geschrieben:
17.10.2022 19:33
die Kettenspannung an der Tracer ist kritisch
es gibt einen eigenen Thread dazu hier irgendwo
Hier ist der Thread dazu: Kettenspannen Tracer

TurboSam
Beiträge: 882
Registriert: 04.06.2007 05:23
Real-Name: Reini Egger
Wohnort: Bruck/Mur - Österreich
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha Tracer 900

Re: Konstantfahrruckeln

Beitrag von TurboSam » 18.10.2022 07:30

Danke euch für die Tipps.
Wetter passt zur Zeit perfekt um ein wenig in der Garage zu Schrauben.

Schau ma mal

TeDeEm
Beiträge: 200
Registriert: 25.07.2018 09:49
Real-Name: Chris
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 900 RN08

Re: Konstantfahrruckeln

Beitrag von TeDeEm » 18.10.2022 11:18

Steindesigner hat geschrieben:
17.10.2022 12:49
Chris, du weißt schon das es hier um ne Tracer geht?
Sorry, das hatte ich übersehen :oops:

Antworten