Ab sofort buchen fürs ...

MT 2018 - Infos finden sich hier

Alpentreffen 2018 - Infos finden sich hier

Tracer 900: Unterschiede in den Modelljahren

Motor, Getriebe und Auspuff der MT-09 TRACER

Moderatoren: Paul, Überholi

Niemand
Registriert: 04.07.2002 18:39

Tracer 900: Unterschiede in den Modelljahren

Beitragvon Niemand » 04.05.2018 07:56

Hallo.

Ich suche eine Tracer 900 und bin mir nicht sicher, welche Unterschiede es in den einzelnen Modelljahren gibt?

Das das Modelljahr 2018 komplett überarbeitet wurde, ist mir bekannt.

Aber ab wann wurde denn die Tracer z.B. mit der Anti-Hopping-Kupplung ausgestattet? Gibt es die schon in der 2016er?

Gibt es weitere (gravierende) Unterscheide in den Modelljahren 2015 - 2016 - 2017?

Danke+Gruß,

C.Graf (Niemand)

Niemand
Registriert: 04.07.2002 18:39

Re: Tracer 900: Unterschiede in den Modelljahren

Beitragvon Niemand » 04.05.2018 08:00

... was mir noch einfällt: Haben alle Modelle die gleichen Fahrmodis und Traktionskontrolle?

Niemand
Registriert: 04.07.2002 18:39

Re: Tracer 900: Unterschiede in den Modelljahren

Beitragvon Niemand » 04.05.2018 08:11

... und wie wichtig ist die Einhaltung der Euro4-Norm? Ab wann gab es die denn? Irgendwie finde ich im Netz keine Antworten darauf...

gert_rie
Registriert: 30.04.2002 21:04

Re: Tracer 900: Unterschiede in den Modelljahren

Beitragvon gert_rie » 04.05.2018 10:25

Hallo
die Baujahre 2015 und 16 sind gleich.
Die Euro 4 ab 2017 erkennst du äußerlich an den seitlichen Reflektoren. Ich glaube die haben auch eine mehrstufige Traktionskontrolle und eine Antihopingkupplung sowie die Möglichkeit einen Quickschifter nachzurüsten.
Was sonst noch anders ist weiß ich nicht.

carphone66
Registriert: 21.04.2016 21:16

Re: Tracer 900: Unterschiede in den Modelljahren

Beitragvon carphone66 » 04.05.2018 16:03

Von 2015 auf 2016 hat Yamaha die Ölwanne geändert. Die Ablassschraube ist von der Unterseite an die vordere Seitenwand gewandert. Bei der alten Ausführung ist einigen Leuten die Schraube abgerissen oder es gab einen Riss in der Ölwanne, wenn die Maschine irgendwo aufgesetzt hat.

Außerdem habe die beiden Seitenverkleidungen der Tracer unterhalb des Fahrersitzes zwei Ausnehmungen bekommen, damit der Sitz in der unteren Stellung nicht auf die Verkleidung drückt. Die vorherigen Verkleidungen ohne diese Änderung sind alle regelmäßig eingerissen, wenn der Sitz in der niedrigen Position montiert war.

Die Befestigung des vorderen ABS Sensors ist auch irgendwann ein Stück nach oben gewandert, ich weiß aber nicht mehr, wann das war.

Chris

kurt59
Registriert: 30.07.2005 01:28

Re: Tracer 900: Unterschiede in den Modelljahren

Beitragvon kurt59 » 05.05.2018 07:42

Die Schwinge wurde um 6cm länger, das macht schon einiges aus
https://www.1000ps.ch/testbericht-30043 ... 00-gt-2018

carphone66
Registriert: 21.04.2016 21:16

Re: Tracer 900: Unterschiede in den Modelljahren

Beitragvon carphone66 » 06.05.2018 10:19

Die längere Schwinge und damit längerer Radstand gibt es erst ab Model RN57, also 2018er Modelle für Tracer 900 und Tracer GT. Und viele weitere Änderungen auch.

Chris


Zurück zu „Motor, Getriebe & Auspuff“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron