Ab sofort buchen fürs ...

MT 2018 - Infos finden sich hier

Alpentreffen 2018 - Infos finden sich hier

Airbox Mod - Luft muss rein

Motor, Getriebe und Auspuff der MT-09 TRACER

Moderatoren: Paul, Überholi

ROL99
Registriert: 08.08.2009 14:44

Airbox Mod - Luft muss rein

Beitragvon ROL99 » 23.09.2015 06:11

Guten Morgen Erich!

Magst Du uns über den aktuellen Stand informieren?

Ich denke es würde nicht nur mich interessieren ;).

Beste Grüße
Roland

ryna
Registriert: 15.11.2009 18:07

Airbox Mod - Luft muss rein

Beitragvon ryna » 20.10.2015 23:33

Erich, das sind interessante Innenansichten der Yamsel-Airbox.
Bei dem Aufwand, den die Techniker mit den Resonatorkammern getrieben haben, vermute ich weniger Geräuschreduzierung als primäres Ziel. Eher druckerhöhende Resonanzen in definierten Drehzahlbereichen, im Zusammenspiel mit den unterschiedlich langen Ansaugtrichtern.
Letztere; dass je nach Drehzahl jeweils nur ein Zylinder ein bisschen mehr Druck liefert.... Hmm, ist das die Kostenreduzierte Version einer variablen Ansaugrohrsteuerung?

Wäre es mein Töff, hier würde ich ansetzen. Was interessieren mich die letzten 5 Pferdestärken am obersten Drehzahlende, wenn ich in der Mitte reichlich Newtonmeter gewinne? Aber das ist nur meine persönliche Einstellung.

Die Kammer für die Kurbelgehäuseentlüftung würde ich auch dem Airboxvolumen zuschlagen. Ich bin echt neugierig, wie es mit deinem Airboxumbau weitergeht.

Btw, ich bin inzwischen auch beim 3Zeller angekommen. Meiner kommt allerdings von der Insel in der Nordsee. I)


--
[ img ] myTRX - Ein Quantum Spaß! [ img ]

Überholi
Registriert: 11.04.2004 10:26

Airbox Mod - Luft muss rein

Beitragvon Überholi » 20.10.2015 23:42

ryna schrieb:
> Erich, das sind interessante Innenansichten der Yamsel-Airbox.
> Bei dem Aufwand, den die Techniker mit den Resonatorkammern getrieben
> haben, vermute ich weniger Geräuschreduzierung als primäres Ziel. Eher
> druckerhöhende Resonanzen in definierten Drehzahlbereichen, im
> Zusammenspiel mit den unterschiedlich langen Ansaugtrichtern.
könnte sein ich bin allerdings noch nicht weiter. da ich noch nicht aug in aug mit einem ders Kann - dem Tom ( Danner ) gesprochen habe.
> Letztere; dass je nach Drehzahl jeweils nur ein Zylinder ein bisschen
> mehr Druck liefert.... Hmm, ist das die Kostenreduzierte Version einer
> variablen Ansaugrohrsteuerung?
das denke ich auch.
jedoch habe ich mit dem Penner damals aufwändig prüfstandsläufe gemacht , wobei heraus gekommen ist, dass es nur eine länge gab die in der mitte etwas aufgepustet hatte. - ok wir hatten nicht jedesmal das gemisch der einspritzung angepasst.

was damals auch noch rel schwer ging. (noch kein autotune )
>
> Wäre es mein Töff, hier würde ich ansetzen. Was interessieren mich
> die letzten 5 Pferdestärken am obersten Drehzahlende, wenn ich in der
> Mitte reichlich Newtonmeter gewinne?
das ist unter anderem auch meine sichtweise.
die spitzenleistuung interessiert mich nur peripher . brauche ich nicht oft. ;)


> Aber das ist nur meine
> persönliche Einstellung.
grins.
>
> Die Kammer für die Kurbelgehäuseentlüftung würde ich auch dem
> Airboxvolumen zuschlagen. Ich bin echt neugierig, wie es mit deinem
> Airboxumbau weitergeht.
ich auch. ;)
>
> Btw, ich bin inzwischen auch beim 3Zeller angekommen. Meiner kommt
> allerdings von der Insel in der Nordsee. I)

die sind nicht schlecht. welche haste ?
auch noch deine anderen Schätzchen vorhanden ?

´s war da Erich
[f1][i]MT09 Tracer Sympathisant
[/f1]
--
[f1]Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst.(Karl Valentin) [/f1]
[ img ]

ryna
Registriert: 15.11.2009 18:07

Airbox Mod - Luft muss rein

Beitragvon ryna » 22.10.2015 00:11

Tiger 800XC
Ja, die anderen Moppeds sind noch in der Garage. Da sich aber letztes Jahr fürs gröbere Schottern eine deutlich leichtere XChallenge eingefunden hat, trenne ich mich von der Multistrada und der XTZ 850 ( ja, die mit deinem 3VD)

Als Reisemopped für 2 gab es auf der XTZ Mecker von den hinteren Rängen, die Duc ist nicht geländetauglich, deshalb jetzt der Rundumschlag.
Das 1-/2-Personen-Reisemopped mit Offroadtauglichkeit ist die Triumph und für die Spaßtouren im Gelände die XChallenge.

Um wieder zu deinem Thema den Bogen zu schlagen, die Trichter am Tigerle haben alle drei die gleiche Länge. Die Ansaugwege sind relativ lang, verlaufen idealerweise gradlinig und fast senkrecht. Dem Design geschuldet wie so oft bei modernen Moppeds, größer konnte die Airbox durchaus sein. Wie du mich kennst, habe ich die Innereien der Airbox schon überarbeitet. :look:
--
[ img ] myTRX - Ein Quantum Spaß! [ img ]
Zuletzt geändert von ryna am 22.10.2015 00:12, insgesamt 1-mal geändert.

flory
Registriert: 27.04.2004 12:49

Airbox Mod - Luft muss rein

Beitragvon flory » 22.10.2015 12:27

ryna schrieb:
> Tiger 800XC
> Das 1-/2-Personen-Reisemopped mit Offroadtauglichkeit ist die Triumph
:ok: :ok:

> Dem Design geschuldet wie so oft bei modernen Moppeds, größer konnte
> die Airbox durchaus sein. Wie du mich kennst, habe ich die Innereien
> der Airbox schon überarbeitet.
Büldaa...:guru:


Grüsse aus Baden vom M'chen
fahren, und ab und zu auch mal putzen...
--
RN11 Mod 06, silver storm

MT09-men
Registriert: 13.02.2015 12:03

Re: Airbox Mod - Luft muss rein

Beitragvon MT09-men » 20.06.2017 17:30

Guten Tag die Runde
mittlerweile gibt es auch Tuner, die einen Airboxmod anbieten u.a.einen O2 Controller -welcher permanent das Kennfeld neu anpasst und auch auf alle Auspuffanlagenkonfigurationen eine weitere Feinabstimmung vornimmt.
Vieleicht ja interessant für Leute die sich da dann doch nicht selbst beitrauen, das aber irgendwie "getunt" haben möchten.
Ansaugschnorchel wird gekürzt, Schallkammern werden nicht entfernt.
Eine weitere Option eben das SLS zu deakt.

Wird es geschlossen, wird die Gasannahme im unteren Bereich etwas verbessert und etwaiges "Geruckel" wird dann eleminiert.
Wenn man selbst gut dabei ist, dann wäre die Aktion mit der Aribox in 30 Min. erledigt, dann ggf. nochmals 30 - 45 Min.
Tuner bieten diese Aktion für ca. 80,- Euro an. Der Tank muß hoch, um das SLS zu schließen bzw. zu modifiz. muß man die Airbox freilegen. Ich habe Bilder dazu bei mir auf dem PC, mit genauer Anleitung, diese sind aber alle Copyright.


Zurück zu „Motor, Getriebe & Auspuff“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron