Ab sofort buchen fürs ...

Megatreffen 2019 in Klingenthal / sächsisches Vogtland (20.06. - 23.06.2019)
Infos finden sich hier

AT-19 in Murau / Steiermark (15.08-18.08.2019)
Infos finden sich hier

SMT 2019 in Obergesteln / Wallis-Goms (15.08. - 18.08.2019)
Infos finden sich hier

3VD Umbauten

Board für größere bis extreme Umbauten aller Art - alles wofür man TÜV oder Einzelabnahme braucht

Moderatoren: tdm-thone, rabat

Kdbeats
Registriert: 15.05.2018 23:10

3VD Umbauten

Beitragvon Kdbeats » 15.05.2018 23:40

Hey Leute,
Ich möchte gerne meine 3VD komplett umbauen.. hole sie am Wochenende ab und lege direkt los, nur weiß nicht genau wie ich einige Sachen anstellen soll..

Verkleidung:
Ein Kollege hat seine auf naked umgebaut.. gefällt mir ganz gut weil sie dann nicht mehr so bullig ist. Habe aber mal gehört es würden Verkleidungen bzw. Auch Scheinwerfer von anderen Motorrädern passen.. meine Frage an euch, was kommt da in frage? :)

Auspuff:
Finde nicht wirklich was im Netz, bzw verschiedene Artikel .. immer nur den originalen doppelten Auspuff.. habe mal bei einem Umbau gesehen das jemand seinen Auspuff komplett verändert hat, bei ihm war es nurnoch ein Endrohr welches unter dem Motorrad endet. Gibt es solche Anlagen zu kaufen? Oder muss man sich selber was Schweißen?

Und da ich ja leider erstmal nur A2 haben werde wollte ich wissen ob es verschiedene Arten zum drosseln gibt? Muss es unbedingt eine gaszug Sperre sein? Könnte man nicht theoretisch einen Gang sperren?? Sonst fehlt einem ja die Leistung obenrum..

Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen :)) danke schonmal !! :))

Überholi
Registriert: 11.04.2004 10:26

Re: 3VD Umbauten

Beitragvon Überholi » 16.05.2018 05:06

erstmal serus..
Kdbeats hat geschrieben:
15.05.2018 23:40
Hey Leute,
Ich möchte gerne meine 3VD komplett umbauen.. hole sie am Wochenende ab und lege direkt los, nur weiß nicht genau wie ich einige Sachen anstellen soll..
so gehts vielen - am besten wendest du dich deshalb an lete die das so schon gemacht haben und liest dich dort mal durch. der Steindesigner ist ein Beispiel.
Verkleidung:
Ein Kollege hat seine auf naked umgebaut.. gefällt mir ganz gut weil sie dann nicht mehr so bullig ist. Habe aber mal gehört es würden Verkleidungen bzw. Auch Scheinwerfer von anderen Motorrädern passen.. meine Frage an euch, was kommt da in frage? :)
also wenn dir das gefällt dann mach es doch so - oder siehe oben..
Auspuff:
Finde nicht wirklich was im Netz, bzw verschiedene Artikel .. immer nur den originalen doppelten Auspuff.. habe mal bei einem Umbau gesehen das jemand seinen Auspuff komplett verändert hat, bei ihm war es nurnoch ein Endrohr welches unter dem Motorrad endet. Gibt es solche Anlagen zu kaufen? Oder muss man sich selber was Schweißen?
das sind welche von der Tracer hierzu wendest du dich am besten an den Axel (rucksackeifelyeti) bzw. an den Klaus(klaus58)

lies dich am besten mal durch was die gemacht haben... du brauchst aber auch nen Prüfer...
Und da ich ja leider erstmal nur A2 haben werde wollte ich wissen ob es verschiedene Arten zum drosseln gibt? Muss es unbedingt eine gaszug Sperre sein? Könnte man nicht theoretisch einen Gang sperren?? Sonst fehlt einem ja die Leistung obenrum..
hol dir ne drossel die zugelassen ist. lasse sie einbauen.(wegen abnahme...) und mach dir nicht so viel gedanken was da evtl. nicht geht...
wenn du nur das Fahren darfst, dann ist ab ungefähr 140 bis 160 eben schluss. die maschine geht deshalb dennoch so gut dass du freude daran hast.
Gang - wie sollte das Funktionieren. ? vergiss den scheiß.
Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen :)) danke schonmal !! :))
ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter. am besten ist lesen suchen lesen. es ist alles hier bereits im Forum. viel spass dabei

shahn_de
Registriert: 08.02.2012 14:21

Re: 3VD Umbauten

Beitragvon shahn_de » 16.05.2018 11:59

Hi,
Du bist voller Elan und "neu" auf dem Gebiet...?

Mein Tipp:
- Mach Dir Gedankenspiele, was du "wirklich" umbauen willst (...weniger ist manchmal mehr...) und was DU DIR zutraust
- Mach dir kleine Schritte (Insellösung) und baue die auf/um
- Geh lieber einmal öfter "einen Schritt zurück" und betrachte deinen Arbeitstatus, kommt desöfteren vor, dass man sich "verrennt" :o
- Und hab GEDULD und Muße, nix übers Knie brechen ! :oops:
- Achte auf (D)ein Budget...
Dann klappt das schon

(Auspuff mache ich übrigens auch wie "klaus58" , ein org. MT09 Auspuff in Edelstahl bekommt man für...
ich hab 109.-€ gezahlt, das ist fair gewesen !)
Der soll aber "leise" sein...und Du veränderst das Motormanagement...

Auspuff:
Mein non-plus-Ultra war:
2 in 2 LASER PRO STOCK

Soundmäßig sonst:
Remus 2in1

Kdbeats
Registriert: 15.05.2018 23:10

Re: 3VD Umbauten

Beitragvon Kdbeats » 16.05.2018 20:03

Überholi hat geschrieben:
16.05.2018 05:06
erstmal serus..
Kdbeats hat geschrieben:
15.05.2018 23:40
Hey Leute,
Ich möchte gerne meine 3VD komplett umbauen.. hole sie am Wochenende ab und lege direkt los, nur weiß nicht genau wie ich einige Sachen anstellen soll..
so gehts vielen - am besten wendest du dich deshalb an lete die das so schon gemacht haben und liest dich dort mal durch. der Steindesigner ist ein Beispiel.
Verkleidung:
Ein Kollege hat seine auf naked umgebaut.. gefällt mir ganz gut weil sie dann nicht mehr so bullig ist. Habe aber mal gehört es würden Verkleidungen bzw. Auch Scheinwerfer von anderen Motorrädern passen.. meine Frage an euch, was kommt da in frage? :)
also wenn dir das gefällt dann mach es doch so - oder siehe oben..
Auspuff:
Finde nicht wirklich was im Netz, bzw verschiedene Artikel .. immer nur den originalen doppelten Auspuff.. habe mal bei einem Umbau gesehen das jemand seinen Auspuff komplett verändert hat, bei ihm war es nurnoch ein Endrohr welches unter dem Motorrad endet. Gibt es solche Anlagen zu kaufen? Oder muss man sich selber was Schweißen?
das sind welche von der Tracer hierzu wendest du dich am besten an den Axel (rucksackeifelyeti) bzw. an den Klaus(klaus58)

lies dich am besten mal durch was die gemacht haben... du brauchst aber auch nen Prüfer...
Und da ich ja leider erstmal nur A2 haben werde wollte ich wissen ob es verschiedene Arten zum drosseln gibt? Muss es unbedingt eine gaszug Sperre sein? Könnte man nicht theoretisch einen Gang sperren?? Sonst fehlt einem ja die Leistung obenrum..

hol dir ne drossel die zugelassen ist. lasse sie einbauen.(wegen abnahme...) und mach dir nicht so viel gedanken was da evtl. nicht geht...
wenn du nur das Fahren darfst, dann ist ab ungefähr 140 bis 160 eben schluss. die maschine geht deshalb dennoch so gut dass du freude daran hast.
Gang - wie sollte das Funktionieren. ? vergiss den scheiß.
Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen :)) danke schonmal !! :))
ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter. am besten ist lesen suchen lesen. es ist alles hier bereits im Forum. viel spass dabei
Danke dir erstmal! Hast mir aufjedenfall geholfen! Werde mich dann jetzt mal durch das Forum klicken :)
Hi,
Du bist voller Elan und "neu" auf dem Gebiet...?
- bei dem Thema Motorrad ja, habe vorher viel professionelles Roller Tuning betrieben ( Strecke)
Mein Tipp:
- Mach Dir Gedankenspiele, was du "wirklich" umbauen willst (...weniger ist manchmal mehr...) und was DU DIR zutraust
- Mach dir kleine Schritte (Insellösung) und baue die auf/um
- Geh lieber einmal öfter "einen Schritt zurück" und betrachte deinen Arbeitstatus, kommt desöfteren vor, dass man sich "verrennt" :o
- Und hab GEDULD und Muße, nix übers Knie brechen ! :oops:
- Achte auf (D)ein Budget...
Dann klappt das schon
- ja mein größtes Problem ist leider die Geduld:D möchte am liebsten immer alles direkt haben :D was ich wirklich machen will hab ich schon im Kopf. Werde mir aber Notizen machen, danke für diesen Tipp!
(Auspuff mache ich übrigens auch wie "klaus58" , ein org. MT09 Auspuff in Edelstahl bekommt man für...
ich hab 109.-€ gezahlt, das ist fair gewesen !)
Der soll aber "leise" sein...und Du veränderst das Motormanagement...
leise ist doch gut, nur Leistung darf nicht weniger werden :o
Auspuff:
Mein non-plus-Ultra war:
2 in 2 LASER PRO STOCK
Das heißt es sind wieder 2 endschalldämpfer hinten raus.. leistungsmäßig besser als ein Endrohr?
Soundmäßig sonst:
Remus 2in1
Sound ist für mich unwichtig.. es muss Spaß machen und geil aussehen. :D
Ich danke euch für eure Hilfe. :) werde mich jetzt nochmal durch das Forum klicken und sehen was möglich ist :)

erdferkel
Registriert: 13.04.2004 15:01

Re: 3VD Umbauten

Beitragvon erdferkel » 16.05.2018 21:24

Kdbeats hat geschrieben:
16.05.2018 20:03
leise ist doch gut, nur Leistung darf nicht weniger werden :o
Ich denk der A2 ist noch auf 48PS gedrosselt? Da ist eh nix mit Leistung.
Bei aller Freude am Tuning. Als grantiger alter Sack würde ich eher dazu raten, erstmal das Fahrwerk zu überholen, die Bremsen zu optimieren und moderne Reifen aufzuziehen, ggf, den Vergaser zu überholen, falls nicht schon geschehen. Und wenn dann noch Kohle da ist kann die Optik optimiert werden.

Kdbeats
Registriert: 15.05.2018 23:10

Re: 3VD Umbauten

Beitragvon Kdbeats » 16.05.2018 22:20

erdferkel hat geschrieben:
16.05.2018 21:24
Kdbeats hat geschrieben:
16.05.2018 20:03
leise ist doch gut, nur Leistung darf nicht weniger werden :o
Ich denk der A2 ist noch auf 48PS gedrosselt? Da ist eh nix mit Leistung.
Bei aller Freude am Tuning. Als grantiger alter Sack würde ich eher dazu raten, erstmal das Fahrwerk zu überholen, die Bremsen zu optimieren und moderne Reifen aufzuziehen, ggf, den Vergaser zu überholen, falls nicht schon geschehen. Und wenn dann noch Kohle da ist kann die Optik optimiert werden.
Bremsen wurden vor 200km neu gemacht.. Fahrwerk hat sich für mich jetzt auch noch gut angefühlt.. hab natürlich kein Vergleich zu einem neuen Fahrwerk. Die Maschine wurde halt vorletztes Jahr neu gemacht und dann nur 2 Tage gefahren. Seid dem Stand sie nur in der Garage. Der Vorbesitzer kann leider wegen einer Krankheit nicht mehr fahren ..

Yamaha-Men
Registriert: 13.07.2004 18:41

Re: 3VD Umbauten

Beitragvon Yamaha-Men » 16.05.2018 22:28

Hey Kevin,

ehrgeizige Pläne die du da hast. Mir persönlich gefällt das Design der TDM sehr gut
aber jedem das Seine
Unter "Umbauten" haben verschiedene Member ihre Projekte bzw. Umbauten
beschrieben . Da findest du bestimmt sehr viele Infos
Einfach mal einlesen :mrgreen:
Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut

Chopper
Registriert: 13.06.2017 13:23

Re: 3VD Umbauten

Beitragvon Chopper » 17.05.2018 13:28

Ich hab Speed Pro Topfe drunter, schöner Bollersound ohne zu laut zu sein. Und zugelassen sind die auch. Die an den TRX Krümmer anzupassen war allerdings nicht so ganz einfach.
32163842_1914131088877824_353698115968040960_n.jpg
32215158_1914131308877802_2078960773391974400_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Überholi
Registriert: 11.04.2004 10:26

Re: 3VD Umbauten

Beitragvon Überholi » 01.06.2018 17:11

ich hab mir einen c-tech 50 gekauft... siehste da kannst mir durchaus helfen da bin ich neu...


Zurück zu „Tuning & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron