Ab sofort buchen fürs ...

Alpentreffen 2018 - Infos finden sich hier

Megatreffen 2019 - Infos finden sich hier

Bremszangen - Unterschiede?

Board für größere bis extreme Umbauten aller Art - alles wofür man TÜV oder Einzelabnahme braucht

Moderatoren: tdm-thone, rabat

Tapferlein
Registriert: 26.08.2013 10:25

Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon Tapferlein » 03.02.2018 19:34

Hallo Leute,

hab mich mal etwas umgesehen was Bremszangen/Bremssättel betrifft. Hab selbst umgerüstet auf R1-Zangen in blau, aber es gibt ja noch welche in silber, gold, nur "gelocht".....
XV 1900 Midnight Star.jpg
T-Max 500.jpg
TDM 900.jpg
Jetzt sehen die für mich alle gleich aus, bis auf die Optik der Sterne/"Löcher" oder eher runden oder eckigen Klammern, müssen aber mit unterschiedlicher Motorleistung und Gewicht zurechtkommen.

Stammen unter anderem aus:
BT 1100 Bulldog
FZ 1
MT-07
TDM 900
T-Max 500
XJR 1300
XSR 700
XV 1900 Midnight Star
YZF 1000 R
YZF R6
usw.

Nun meine Frage: da die Zangen ja wie gesagt mit unterschiedlicher Leistung und Gewicht umgehen müssen... sehen die nur gleich aus, oder gibt es da trotzdem Unterschiede wie unterschiedlich große Kolben o.ä.? Und wenn die im Grunde alle gleich sind, werden die Unterschiede der Leistung und dem Gewicht dann alle durch die unterschiedlichen Bremspumpen reguliert/angepasst?
Ich mein... zwischen einer 500er und einer 1300er ist ja doch einiges an Unterschied vorhanden...

Und das Wichtigste für mich: krieg ich die alle 1:1 an die 4TX?

Hat da jemand Einblick von Euch?

LG
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Yamaha-Men
Registriert: 13.07.2004 18:41

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon Yamaha-Men » 03.02.2018 19:50

Hallo Andreas,

soweit es meinen Kenntnissstand betrifft wurden die Monoblock-
Zangen an vielen Modellen von Yamaha verbaut mit unterschiedlichen
Bremspumpen
Diese gab's in blau, Silber und Gold - jeweils mit dem Stern - Dekor.
Die wo man nur Löcher sieht kannte ich nicht
Reguliert wird's über die Bremspumpen bzw. Kolbendurchmesser derer.
Ich hab z.B. die blauen der R1, Bj. 98 mit entsprechender Bremspumpe
verbaut und eingetragen
Wenn ich's recht in Erinnerung habe ist bei mir eine 14er Bremspumpe
verbaut
Zuletzt geändert von Yamaha-Men am 03.02.2018 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

riedrider
Registriert: 30.05.2014 14:17

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon riedrider » 03.02.2018 20:10

Die gelochten kenne ich auch nicht.
Ich habe die blauen montiert mit der dazugehörigen 14er Bremspumpe. Die blauen und goldenen sind im Prinzip gleich (Anbaumaße und Kolbenflächen). Die goldenen sollen im Gegensatz zu den blauen Alu-Kolben haben.

Gruß
Günter

klaus58
Registriert: 04.09.2002 23:29

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon klaus58 » 04.02.2018 11:06

Hallo Andreas,

es gibt noch eine Variante an Bremszangen. Wurde in der Thundercat und Thunderace verbaut, der Vorläufer der R1 Zangen.
Funktionieren genau so gut. Fahre mit YZF 1000 Handpumpe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Überholi
Registriert: 11.04.2004 10:26

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon Überholi » 05.02.2018 19:36

die gelochten kenne ich auch nicht. ich denke dass das eine Eigenbau Abdeckung ist.

Tapferlein
Registriert: 26.08.2013 10:25

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon Tapferlein » 05.02.2018 20:07

Überholi hat geschrieben:
05.02.2018 19:36
die gelochten kenne ich auch nicht. ich denke dass das eine Eigenbau Abdeckung ist.
Solche hab ich auch schon mit 5 oder warens 6? Löchern gesehen.... waren an neueren Baujahren, wenn ich mich nicht irre.
Darum gehts mir im Grunde aber gar nicht. Ist ja nur Optik.
Mir gehts mehr darum, ob es da gravierende Unterschiede gibt. Ich meine, wenn ich mir eine Bremszange von einer 600er auf eine 1000er klemme, sieht zwar gleich aus und haben dann bestimmt andere Bremspumpen (14", 16",...), aber ist an den Bremszangen selbst auch unterschiedliche Bauteile (Kolben z.B.) enthalten, oder sind die alle gleich im Aufbau/den Ausmaßen?!

LG
Andreas

Yamaha-Men
Registriert: 13.07.2004 18:41

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon Yamaha-Men » 05.02.2018 20:11

mir sagte mal ein Mechaniker die Bremszangen bzw. Kolben seinen gleich
nur die Bremspumpen unterscheiden sich

riedrider
Registriert: 30.05.2014 14:17

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon riedrider » 05.02.2018 20:47

Wie oben schon geschrieben haben die Kolben der blauen und goldenen Sättel die gleichen Flächen.
Nur dass die Kolben der goldenen aus Alu sind.
Hier kann man es sehr gut sehen:
http://www.fjowners.com/index.php?topic=16543.0
Die Amis haben es nicht so mit den mm :mrgreen:

Tapferlein
Registriert: 26.08.2013 10:25

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon Tapferlein » 05.02.2018 21:46

riedrider hat geschrieben:
05.02.2018 20:47
Die Amis haben es nicht so mit den mm :mrgreen:
:mrgreen:

Tapferlein
Registriert: 26.08.2013 10:25

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon Tapferlein » 05.02.2018 22:05

Ha! Gefunden.
Passen zwar nicht, aber von der Optik her find ich die richtig schön 8-) ;)
Sind von der Yamaha R1M (so stehts geschrieben)
Yamaha R1M.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Steindesigner
Registriert: 16.06.2008 20:34

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon Steindesigner » 05.02.2018 23:23

Vielleicht passen ja die Deckel, wär doch was für R.E.D. ;)

.....Roooobert. :D

Yamaha-Men
Registriert: 13.07.2004 18:41

Re: Bremszangen - Unterschiede?

Beitragvon Yamaha-Men » 06.02.2018 00:02

nehme mal an das bei den radial verbauten Bremszangen
auch die Abmessungen geändert wurden
Bei den Monobock-Zangen sehen die Deckel unterschiedlich
groß aus. Hingegen bei den radial verbauten gleich groß


Zurück zu „Tuning & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron