Ab sofort buchen fürs ...

Megatreffen 2019 in Klingenthal / sächsisches Vogtland (20.06. - 23.06.2019)
Infos finden sich hier

AT-19 in Murau / Steiermark (15.08-18.08.2019)
Infos finden sich hier

SMT 2019 in Obergesteln / Wallis-Goms (15.08. - 18.08.2019)
Infos finden sich hier

Alternativlenker TDM 3VD

Board für größere bis extreme Umbauten aller Art - alles wofür man TÜV oder Einzelabnahme braucht

Moderatoren: tdm-thone, rabat

Binockel
Registriert: 08.08.2012 14:27

Alternativlenker TDM 3VD

Beitragvon Binockel » 08.12.2017 17:15

Moin Leute,
habe in meinem Alter (hüstel) zunehmend Probleme mit einschlafender Hand. Nach Handschuhtests etc. habe ich nun den Verdacht, dass es am Kröpfungswinkel des Lenkers liegen könnte. Auf FB habe ich schon verschiedene Tipps zum Umbau bekommen. Kennt Ihr ähnliche Probleme? Habt ihr die gelöst? Wie?
Wäre für zielführende Tipps dankbar. Dann hätte ich evtl. ein Weihnachtsgeschenk für mich.

VG
Binockel

Yamaha-Men
Registriert: 13.07.2004 18:41

Re: Alternativlenker TDM 3VD

Beitragvon Yamaha-Men » 08.12.2017 17:41

Empfehlenswert ist der ABM 0229 Superbike Lenker
Wird von vielen hier im Forum gefahren

Baumpaul6
Registriert: 24.07.2017 18:34

Re: Alternativlenker TDM 3VD

Beitragvon Baumpaul6 » 09.12.2017 11:18

Binockel hat geschrieben:
08.12.2017 17:15
Moin Leute,
habe in meinem Alter (hüstel) zunehmend Probleme mit einschlafender Hand.

VG
Binockel
Das hatte ich auch. Schon mal beim Arzt gewesen wegen karpaltunnelsyndrom. Ist relativ häufig.

Yamaha-Men
Registriert: 13.07.2004 18:41

Re: Alternativlenker TDM 3VD

Beitragvon Yamaha-Men » 09.12.2017 13:16

bei mir gabs nach dem Wechsel des Lenkers keinerlei Probleme
mehr bezugs einschlafender Hand
Der 0229 passt ergonomisch einfach besser ist es ist angenehmer
zu fahren

Babba
Registriert: 30.12.2014 08:48

Re: Alternativlenker TDM 3VD

Beitragvon Babba » 10.12.2017 10:33

Hy,

wenn neues auswuchten kein erfolg hat,
einschlafende Hand deutet auf Vibrationen am Vorderrad hin, Lenkerwechsel und am besten gewichte wechseln.
hatte gleiches Problem.

Gruß Uwe

hojaeb
Registriert: 13.07.2015 06:50

Re: Alternativlenker TDM 3VD

Beitragvon hojaeb » 11.12.2017 07:25

Hallo Gemeinde.
Hab mich wegen des Problems der einschlafenden Hände mit meinem Physiotherapeuten unterhalten: Das kommt von der Halswirbelsäule. Eine ungünstige Haltung von Oberkörper zu Kopf zum Oberarm zur Hand reizt einen Nerv in der Halswirbelsäule. Das hab ich auch mal beim Fahrrad fahren.
Sattel hoch oder runter, Lenker nach vorn oder hinten, und schon ändert sich alles....

Gruß aus Nordhessen


Zurück zu „Tuning & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron