Pimp my Bike

Board für größere bis extreme Umbauten aller Art - alles wofür man TÜV oder Einzelabnahme braucht

Moderatoren: tdm-thone, rabat

Antworten
Yamaha-Men
Beiträge: 9679
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael Brell
Wohnort: D - 79249 Merzhausen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Yamaha-Men » 29.12.2020 13:20

Habe heute mein Federbein ausgebaut und bringe
es Montag zur Wartung.
Wie oft lässt ihr euer Federbein warten?

Beichtvater
Beiträge: 480
Registriert: 02.07.2007 21:03
Real-Name: Christian
Wohnort: (NRW)
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 4TX [1999] | (EZ 01/00) vivid red cocktail 7

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Beichtvater » 29.12.2020 13:40

:shock: Das kann man ausbauen und warten lassen? :lol: :mrgreen:
Das ist doch noch so gut wie neu :oops:

Yamaha-Men
Beiträge: 9679
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael Brell
Wohnort: D - 79249 Merzhausen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Yamaha-Men » 29.12.2020 13:45

Beichtvater hat geschrieben:
29.12.2020 13:40
:shock: Das kann man ausbauen und warten lassen? :lol: :mrgreen:
Das ist doch noch so gut wie neu :oops:
bei mir ist ein voll einstellbares White Power Federbein verbaut
Hat jetzt auch schon viele Jahre auf dem Buckel bzw. Km mitgemacht
Da auch die Gabel leider wieder gemacht werden muss passts dann
wieder

Tenereman
Beiträge: 113
Registriert: 28.03.2003 19:22
Real-Name: Eddie
Wohnort: 79XXX
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD Bj. 93

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Tenereman » 29.12.2020 19:48

Mike the Bike: Gang doch mol zum Helmut uff de Buckel in Wingariddi, der mächt äu Gabble.
A Dämpfer kannsch vu mir ha, Standbei ohne öl Ibergangswis.
Für ne Woche kannst sie auch bei mir in die Garage stellen, auch auf Bierkiste unterbaut.

Yamaha-Men
Beiträge: 9679
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael Brell
Wohnort: D - 79249 Merzhausen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Yamaha-Men » 04.01.2021 23:04

heute mein Federbein zur Wartung gebracht. Werde auch die Gabel dort
warten lassen. http://white-power.de/

Yamaha-Men
Beiträge: 9679
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael Brell
Wohnort: D - 79249 Merzhausen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Yamaha-Men » 11.01.2021 21:58

heute kam die Rechnung der Federbein Wartung. Dabei stellte sich heraus das die
Zugstufenstange festgefressen war. Diese wurde demontiert und überarbeitet sowie
der Sitz geschliffen und wieder montiert. . Öl - und Stickstoff wurden erneuert
sowie Schwenklager gewechselt und diverse Kleinteile.
Was hat es beim Fahren für Auswirkungen wenn die besagte Stange festgefressen ist ?
Wenn ich die Gabel ausgebaut habe kommt sie auch dahin

Tangomann
Beiträge: 745
Registriert: 02.05.2015 23:39
Real-Name: Ralf Sauermann
Wohnort: D-76337 Waldbronn / BW
Geschlecht: männlich
Motorräder: T850R (3VD), Bj. 1995/2017

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Tangomann » 12.01.2021 01:15

Das hängt davon ab, woran sie sich festgefressen hat.

Überholi
Beiträge: 9878
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215
Zusatztitel: Forumsanarchist

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Überholi » 12.01.2021 10:36

beim fahren hat es keine Auswirkungen, das verstellen bzw einstellen der Zugstufe geht dann halt nicht mehr.

Yamaha-Men
Beiträge: 9679
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael Brell
Wohnort: D - 79249 Merzhausen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Yamaha-Men » 06.02.2021 19:26

heute gings ziemlich flott vonstatten. Um 11 Uhr Federbein wieder eingebaut und
um 15.30 Uhr Gabelholme getauscht damit ich meine Montag zur Wartung bringen kann.
Gabelholme wurden mir freundlicherweise von einem Forumsmitglied zur Verfügung
gestellt :guru: :ok: . Da ich vom Weihnachtsmann Polo Gutscheine bekommen habe
habe ich mir per Phone neue Fußrasten inkl. Gelenke bestellt. Die alten MFW Sportrasten
haben im Laufe der Jahre etwas gelitten. Jetzt bekommt sie neue.
Gutscheine kann man nur telefonisch einlösen - online leider nicht möglich
Shops sind ja alle geschlossen
Komischerweise wollte sie heute nach dem ich sie kurz an der Tanke abgespritzt habe
wieder nicht starten. Anlasser zog voll durch aber sie kam nicht. Nach einer Zigarettenpause
sprang sie dann wieder sofort an :gaga:

meier13
Beiträge: 93
Registriert: 12.04.2012 22:25
Real-Name: Ulrich Rosowski
Wohnort: NRW-40215 Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Motorräder: 4TX, Tiger 955i, XT600E
Website: http://www.meier13.de

Re: Pimp my Bike

Beitrag von meier13 » 07.02.2021 19:17

An meiner KLR hatte ich einen teildefekten Seitenständerschalter. Viel Wasser ( Regen) oder starke Vibrationen führten zu Zündaussetzern oder Motor aus.
Nach einiger Zeit lief alles wieder. Länger gesucht, da der Fehler nur gelegentlich auftrat.
Grüße
Ulrich

Yamaha-Men
Beiträge: 9679
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael Brell
Wohnort: D - 79249 Merzhausen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Yamaha-Men » 21.02.2021 16:03

meine Gabel wurde nun gewartet und ist wieder eingebaut. Laut Rechnung 7,5er Öl
und 140 mm Luftpolster. Fährt sich dem ersten Anschein nach angenehm.
Laut Mechaniker wurde ein Dichtung im inneren der Gabel umgedreht da eine
Dichtlippe fehlte. Eigentlich eine Unverschämtheit, da die Rechnung letztes
Mal 90 € höher war. Dieses mal wurde auch ein Finish der Gabel und Catridge - Stange
durchgeführt. Laut Mechaniker waren einige Steinschläge vorhanden, die nun nicht
mehr durch das Finish vorhanden sind. Dieses Nichtentfernen war wahrscheinlich
dafür verantwortlich das die Gabel nach nicht einmal 2 Jahren schon wieder undicht war.
Auch wurde ein Kabelbinder am Gabelschützer welcher locker war nicht gewechselt.
Im Nachhinein muss man sagen das es beim letzten Mal einfach schlampig gemacht wurde
und laut Rechnung ein 12 Gabelöl eingefüllt worden sein soll :motz:
Hoffe mal das sie dieses Mal länger dicht bleibt.

Überholi
Beiträge: 9878
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215
Zusatztitel: Forumsanarchist

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Überholi » 22.02.2021 12:38

Yamaha-Men hat geschrieben:
21.02.2021 16:03
meine Gabel wurde nun gewartet und ist wieder eingebaut. Laut Rechnung 7,5er Öl
und 140 mm Luftpolster. Fährt sich dem ersten Anschein nach angenehm.
Laut Mechaniker wurde ein Dichtung im inneren der Gabel umgedreht da eine
Dichtlippe fehlte. Eigentlich eine Unverschämtheit, da die Rechnung letztes
Mal 90 € höher war. Dieses mal wurde auch ein Finish der Gabel und Catridge - Stange
durchgeführt. Laut Mechaniker waren einige Steinschläge vorhanden, die nun nicht
mehr durch das Finish vorhanden sind. Dieses Nichtentfernen war wahrscheinlich
dafür verantwortlich das die Gabel nach nicht einmal 2 Jahren schon wieder undicht war.
Auch wurde ein Kabelbinder am Gabelschützer welcher locker war nicht gewechselt.
Im Nachhinein muss man sagen das es beim letzten Mal einfach schlampig gemacht wurde
und laut Rechnung ein 12 Gabelöl eingefüllt worden sein soll :motz:
Hoffe mal das sie dieses Mal länger dicht bleibt.
7,5 oder 12 ist da ned so wichtig. wenn die cst passender sind. kommt immer auf den Hersteller an.

was für eine Dichtlippe? umgedreht? das würde mich wundern. habe die 3VD Gabel aber Grad ned im Kopf.

Yamaha-Men
Beiträge: 9679
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael Brell
Wohnort: D - 79249 Merzhausen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Yamaha-Men » 22.02.2021 15:38

was genau er jetzt meine weiß ich nicht mehr genau. Er meinte nur das es umgedreht wurde
sprich schon einmal verbaut war da eine Dichtlippe fehlte.

Tenereman
Beiträge: 113
Registriert: 28.03.2003 19:22
Real-Name: Eddie
Wohnort: 79XXX
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD Bj. 93

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Tenereman » 25.02.2021 21:55

Die Dichtlippe ist unten in der Cartridge.

Dnke bei der ersten Reperatur sollte besondes preiswert sein, war es aber bei dem Preis damals doch nicht.

Der zweite Schrauber, ist ein Fahrwerksspezialist, der schwer in Ordnung ist !!!
Zuletzt geändert von Tenereman am 26.02.2021 18:55, insgesamt 1-mal geändert.

Yamaha-Men
Beiträge: 9679
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael Brell
Wohnort: D - 79249 Merzhausen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Pimp my Bike

Beitrag von Yamaha-Men » 26.02.2021 17:33

Ist auch aus dem Grund ärgerlich weil der auch damals meinen
Motor überholt hatte im Zuge des Getriebewechsels. War auch
nicht gerade billig damals. Werde meine Lehren daraus ziehen

Antworten