Umbau Tangomanns 3vd

Board für größere bis extreme Umbauten aller Art - alles wofür man TÜV oder Einzelabnahme braucht

Moderatoren: tdm-thone, rabat

Antworten
Steindesigner
Beiträge: 3145
Registriert: 16.06.2008 20:34
Real-Name: Friedhelm
Wohnort: D-56766 Vulkaneifel
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1994] | Schwarz-Grau-nackt
Zusatztitel: D.H.T.Kappenmacher

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Steindesigner » 04.11.2020 09:19

Glückwunsch zur Abnahme :ok:

.....rappelt deine auch so wie Robert seine Rote wenn sie kalt ist? :lol:

Tangomann
Beiträge: 725
Registriert: 02.05.2015 23:39
Real-Name: Ralf Sauermann
Wohnort: D-76337 Waldbronn / BW
Geschlecht: männlich
Motorräder: T850R (3VD), Bj. 1995/2017

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Tangomann » 04.11.2020 19:57

Wieso, was rappelt denn beim Robert?

Red
Beiträge: 6779
Registriert: 19.05.2003 18:31
Real-Name: Robert Rieder
Wohnort: D-65934 Ffm
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | R.E.D.
Zusatztitel: ForumsLochBlecher

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Red » 04.11.2020 20:50

Keine Ahnung was bei meiner rappelt wenn sie kalt ist?
Möglicherweise sind das die losen Schrauben in meinem Kopp?
Friedhelm bitte um Aufklärung.....

Steindesigner
Beiträge: 3145
Registriert: 16.06.2008 20:34
Real-Name: Friedhelm
Wohnort: D-56766 Vulkaneifel
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1994] | Schwarz-Grau-nackt
Zusatztitel: D.H.T.Kappenmacher

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Steindesigner » 05.11.2020 09:38

Robert,
sind wahrscheinlich meine Schrauben... :lol:

Aber deine Rote muß sich doch erst einmal warmzittern bis man los kann. :shock:

RucksackEifelYeti
Beiträge: 1758
Registriert: 08.04.2008 21:57
Real-Name: Axel Ippach
Wohnort: D-54636 Meckel
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1994] | Blau 160TKm + SR500 Bj.79
Zusatztitel: Eisenarsch-Axel

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von RucksackEifelYeti » 05.11.2020 13:17

Steindesigner hat geschrieben:
05.11.2020 09:38
Robert,
sind wahrscheinlich meine Schrauben... :lol:

Aber deine Rote muß sich doch erst einmal warmzittern bis man los kann. :shock:
Das kommt vom Alter, wirst Du auch noch hinkommen. :mrgreen:

Tangomann
Beiträge: 725
Registriert: 02.05.2015 23:39
Real-Name: Ralf Sauermann
Wohnort: D-76337 Waldbronn / BW
Geschlecht: männlich
Motorräder: T850R (3VD), Bj. 1995/2017

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Tangomann » 13.11.2020 12:29

Optischer Feinschliff: Ich hab noch die mittelprächtig gut, schwarz lackierte Schwinge gegen eine mit originaler, silberner Lackierung in top Zustand ausgetauscht.
Vom selben Verkäufer stammen auch noch genauso tiptop erhaltene (silberne) Originalbremsscheiben. Die kommen statt der vorhandenen (mit schwarzen Sternen) an's Moped.
Und dann wird demnächst auch der dunkle 900er Kupplungsdeckel im hellen Silber meiner ursprünglichen 95er 3vd lackiert.

Aktueller Stand:
IMG_20201025_142938727.jpg
IMG_20201025_142917168.jpg
Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ndugu
Beiträge: 380
Registriert: 24.12.2016 11:45
Real-Name: Jens Strölin
Wohnort: D-21266
Geschlecht: männlich
Motorräder: XTZ 850

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von ndugu » 13.11.2020 18:33

Bling, bling! Ist ja auch demnächst Weihnachten! :lol:

Tangomann
Beiträge: 725
Registriert: 02.05.2015 23:39
Real-Name: Ralf Sauermann
Wohnort: D-76337 Waldbronn / BW
Geschlecht: männlich
Motorräder: T850R (3VD), Bj. 1995/2017

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Tangomann » 13.11.2020 19:27

aber auch brumm brumm ;)

ndugu
Beiträge: 380
Registriert: 24.12.2016 11:45
Real-Name: Jens Strölin
Wohnort: D-21266
Geschlecht: männlich
Motorräder: XTZ 850

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von ndugu » 14.11.2020 18:04

Stimmt! Bei den Temperaturen sowieso! :D

Red
Beiträge: 6779
Registriert: 19.05.2003 18:31
Real-Name: Robert Rieder
Wohnort: D-65934 Ffm
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | R.E.D.
Zusatztitel: ForumsLochBlecher

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Red » 15.11.2020 21:08

Gefällt mir wirklich sehr gut, obwohl nicht wirklich mein Stil, bis auf das bescheiden verlegte Kabel der Lambda Sonde.

@ Friedhelm
Jep wenn kalt, sind die Keihins ohne Choke ziemliche Sensibelchen.

Tangomann
Beiträge: 725
Registriert: 02.05.2015 23:39
Real-Name: Ralf Sauermann
Wohnort: D-76337 Waldbronn / BW
Geschlecht: männlich
Motorräder: T850R (3VD), Bj. 1995/2017

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Tangomann » 15.11.2020 23:15

Hallo Robert,

das Kabel liegt da nicht dauerhaft.

Überholi
Beiträge: 9796
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215
Zusatztitel: Forumsanarchist

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Überholi » 19.11.2020 20:52

nicht ganz mein Geschmack... jedoch erstklassig gemacht. steht da wie ne neue...

Tangomann
Beiträge: 725
Registriert: 02.05.2015 23:39
Real-Name: Ralf Sauermann
Wohnort: D-76337 Waldbronn / BW
Geschlecht: männlich
Motorräder: T850R (3VD), Bj. 1995/2017

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Tangomann » 20.11.2020 09:16

Hallo Erich,

Danke fürs Lob, aber nicht übertreiben.

Mit den Motorradtypen ist's ja eh immer so eine (Geschmacks-)Sache. Über Farben braucht man sich erst recht nicht streiten.

Das Motorrad hab ich mir so umgebaut, wie's für mich zum Fahren hier im Schwarzwald gut ist. Da hab ich keine Anreise und kann ganz spontan einfach mal ein paar Stündchen durch die Kurven düsen (oder auch ballern). Ohne Gepäck, ohne Sozia, ohne schlechtes Wetter, ohne Autobahnen oder sonstige lange gerade Straßen. Also null Touren- oder Urlaubsmoped.
Das ist der Grund, warum die "T850R" so geworden ist und letztendlich auch aussieht, wie sie aussieht. Ein Ein-Mann-Roadster ohne Anbauten, ergonomisch auf meine Fahrweise abgeändert, mit sehr gutem Fahrwerk und Motor.

Grüße
Ralf

ndugu
Beiträge: 380
Registriert: 24.12.2016 11:45
Real-Name: Jens Strölin
Wohnort: D-21266
Geschlecht: männlich
Motorräder: XTZ 850

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von ndugu » 20.11.2020 15:31

:ok: :ok:

Überholi
Beiträge: 9796
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215
Zusatztitel: Forumsanarchist

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Überholi » 21.11.2020 11:37

:ok: genau so solls sein.

Steindesigner
Beiträge: 3145
Registriert: 16.06.2008 20:34
Real-Name: Friedhelm
Wohnort: D-56766 Vulkaneifel
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1994] | Schwarz-Grau-nackt
Zusatztitel: D.H.T.Kappenmacher

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von Steindesigner » 23.11.2020 10:02

Tangomann hat geschrieben:
20.11.2020 09:16
Ein Ein-Mann-Roadster ohne Anbauten, ergonomisch auf meine Fahrweise abgeändert, mit sehr gutem Fahrwerk und Motor.
Hey, der Satz könnte von mir kommen, ich sehe das genau so und mein Emmchen geht ja in die selbe Richtung. :punk:

.........ich hab meine schon 1999 erleichtert. 8-)

TvH
Beiträge: 470
Registriert: 28.07.2004 20:49
Real-Name: Thomas
Wohnort: D-38446 Wolfsburg / Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM900 RN11, Versys 1000,TDM 850 3VD

Re: Umbau Tangomanns 3vd

Beitrag von TvH » 24.11.2020 21:16

Ein Wahnsinns Umbau !!!!!!!!!!!!!!!

Antworten