Schon wieder „Lenker“

Board für größere bis extreme Umbauten aller Art - alles wofür man TÜV oder Einzelabnahme braucht

Moderatoren: tdm-thone, rabat

Antworten
aloisius
Beiträge: 54
Registriert: 15.11.2017 17:34
Real-Name: Alois Witting
Wohnort: A-5142 Eggelsberg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha Tdm 4TX

Schon wieder „Lenker“

Beitrag von aloisius » 22.05.2019 16:57

Hallo ich bin war sehr zufrieden mit meinem lenker . Leider hat er einen schaden bekomme jetzt suche ich einen ersatz für den original lenker. Wisst ihr zufällig einem lenker dem dem original einigermassen gleich ist? (Möchte Keine züge oder kabel verändern müssen)
Danke
Alois

Beichtvater
Beiträge: 322
Registriert: 02.07.2007 21:03
Real-Name: Christian
Wohnort: (NRW)
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 4TX [1999] | (EZ 01/00) vivid red cocktail 7

Re: Schon wieder „Lenker“

Beitrag von Beichtvater » 22.05.2019 18:08

Frage mal im „Marktplatz“ nach, vielleicht will jemand mit Alternativ-Lenker sein Original abgeben.

Saggse05
Beiträge: 40
Registriert: 22.12.2016 18:14
Real-Name: Sebastian Birkner
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tdm 850 4tx

Re: Schon wieder „Lenker“

Beitrag von Saggse05 » 23.05.2019 06:51

Moin, ich hätte noch das Orginal in der Garage liegen.

Grüße Sebastian

ruckzuck84
Beiträge: 130
Registriert: 07.10.2018 17:21
Real-Name: Nils Langer
Wohnort: 76661 Philippsburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 850 4TX 98

Re: Schon wieder „Lenker“

Beitrag von ruckzuck84 » 02.06.2019 12:44

Wobei bei einem 0310 alles passen müsste und sich das deutlich besser fährt als mit dem originalen.

Bei Mir gab es die Längenprobleme nur weil Ich noch 25mm Versatz dazugebaut habe. Ohne den Versatz hätte alles gepasst.

Antworten