Ab sofort buchen fürs ...

MT 2018 - Infos finden sich hier

Alpentreffen 2018 - Infos finden sich hier

TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Board für größere bis extreme Umbauten aller Art - alles wofür man TÜV oder Einzelabnahme braucht

Moderatoren: tdm-thone, rabat

Horst_Hustler
Registriert: 17.03.2003 21:32

TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Horst_Hustler » 10.09.2017 08:56

Hat jemand auf eine 530er Kette umgebaut?

Geht das ohne Problem, quasi nur größerer Kettensatz und fertig?
Verlängert sich die Laufleistung?
Hat eine größere Kette eine bemerkbare höhere innere Reibung?
Ist die vermehrte träge Masse/Kette die permanent beschleunigt und abgebremst werden muss relevant?

Gruß

Yamaha-Men
Registriert: 13.07.2004 18:41

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Yamaha-Men » 10.09.2017 09:29

habe zwar keine 900er aber denke mal das es jetzt keinen
großen Unterschied macht ob 850 oder 900
Habe vorne ein Ritzel von der SR 500 verwendet und
hinten dann normales Kettenrad der GSXR 1000 in 530
Fahrmässig kein Unterschied feststellbar

Sunkist
Registriert: 04.10.2008 13:21

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Sunkist » 10.09.2017 09:45

Ich hab wegen der 6 Zoll Felge der R1 auf eine 530er Kette umgebaut. Passt problemlos. Kette und Ritzel haben genügend Platz.

Hab grad nochmal nachgesehen. 33.000km seit Umbau und an der Kette mit Scottoiler kein Verschleiß bemerkbar.
Ich bilde mir ein, das das geflattere und Schlagen durch die größere (schwerere) Kette weniger geworden wäre.
Also ein etwas ruhigerer Lauf.

Red
Registriert: 19.05.2003 18:31

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Red » 10.09.2017 14:12

größere kette hat mehr Gewicht u natürlich auch reibung.
sportmotorräder für die Strecke nehme schmalst mögliche ketten ohne o ringe.
wenn du passende ritzel u. räder bekommst, r1 u. sr 500 vorn, sollte dem umbau nichts im wege stehen.
laufleistung geht theoretisch etwas hoch, da höhere Zugfestigkeit.
wirst aber nichts von alledem mitbekommen.
einzig der Abstand zum reifen wäre zubeachten.

Horst_Hustler
Registriert: 17.03.2003 21:32

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Horst_Hustler » 11.09.2017 06:25

Danke für die Antworten....

Werde beim nächsten Kettensatzwechsel mal auf 530 umbauen. In 40.000km bei 160.000km.
Hoffentlich gibts da noch Sprit. :shock:

Horst_Hustler
Registriert: 17.03.2003 21:32

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Horst_Hustler » 11.09.2017 06:26

Sunkist, welches Ritzel hast du genommen? Sonderanfertigung?

Sunkist
Registriert: 04.10.2008 13:21

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Sunkist » 11.09.2017 07:05

Soweit ich mich erinnern kann, hat mein Händler einen originalen Kettensatz der RN04 bestellt. Ritzel ist fix und passt. Kettenblatt gabs mit einem Zahn weniger und einen mehr. Bin bei der original Übersetzung geblieben.
Ich dachte du hättest schon vor Jahren umgerüstet, da es ja mit der Sonderanfertigung des Kettenblatts Probleme gab.

Horst_Hustler
Registriert: 17.03.2003 21:32

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Horst_Hustler » 11.09.2017 18:30

Kettenblattsonderanfertigung in Alu sind kein Problem. Kostet halt 20,-€ mehr.

Yamaha-Men
Registriert: 13.07.2004 18:41

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Yamaha-Men » 12.09.2017 14:08

eben die Problematik des Kettenrades hat mich dazu bewogen
auf eine 530 Kette umzusteigen.
Habe als ein 530er Kettenblatt umgearbeitet auf 525 da die
Stahlkettenblätter wesentlich günstiger und haltbarer sind
wie speziell angefertigte Alukettenblätter

Horst_Hustler
Registriert: 17.03.2003 21:32

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Horst_Hustler » 12.09.2017 21:36

Hi Micha.
Wenn ich mein Kettensatz tausche nach ca. 40.000km ist die Kette gestresst, das Ritzel sieht arg mitgenommen aus.
Das Kettenrad aus gehärtetem Alu sieht (fast) aus wie neu. ....

Überholi
Registriert: 11.04.2004 10:26

Re: TDM 900. Hat jemand auf 530er Kette umgebaut?

Beitragvon Überholi » 17.09.2017 07:19

Ritzel von R1 würde passen.


Zurück zu „Tuning & Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron