Bordwerkzeug?

Moderatoren: Paul, Fun-biker

Antworten
estiron
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2015 13:24
Motorräder: Yamaha TDM | 3VD
Website: http://be94280.tumblr.com

Bordwerkzeug?

Beitrag von estiron » 21.11.2015 14:02

Hallo!
Kürzlich durfte ich von einem Freund für kleines Geld eine 3VD übernehmen.
Dazu gab's leider kein Bordwerkzeug. Kann mir jemand sagen, was dieses genau beinhaltet?
Gruss aus dem klammen Zürich,
Estiron

Überholi
Beiträge: 9536
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215

Bordwerkzeug?

Beitrag von Überholi » 21.11.2015 14:37

zünkerzen schlüssel 2 schlüssel zum eher nicht guten öffnen der hinterradachse.
und einen schrauben dreher. kreuz und schlitz.

ein werkzeug das man nicht braucht um das federbein um zu stellen.

und ein eher unbrauchbarer hakenschlüssel zum federbein einstellen.

leider sind viele fefderbeine nach den jahren sowas von festgegemmalt dass das eher ein beschwerer ist als ein werkzeug.



denke das wars.
´s war da Erich
[f1][i]MT09 Tracer Sympathisant
[/f1]
--
[f1]Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst.(Karl Valentin) [/f1]
[ img ]
Zuletzt geändert von Überholi am 21.11.2015 14:38, insgesamt 1-mal geändert.

estiron
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2015 13:24
Motorräder: Yamaha TDM | 3VD
Website: http://be94280.tumblr.com

Bordwerkzeug?

Beitrag von estiron » 21.11.2015 20:59

hoi und danke!
weisst du gerade, welche Grösse der Zündkerzenschlüssel hat?
Meine Freundin und ich fahren im Dez. (!) nach Griechenland. Da wär's nicht schlecht, wenn wenigsten das Bordwerkzeug passt;)

Yamaha-Men
Beiträge: 9494
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael B.
Wohnort: D - 79xxx bei Freiburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic

Bordwerkzeug?

Beitrag von Yamaha-Men » 21.11.2015 23:30

hab jetzt die Größe auch nicht im Kopf aber am wichtigsten ist die Form bzw. Länge abgesehen natürlich von der Größe
Mit dem originalen ist ein Kerzenwechsel mit schlanken Fingern möglich ohne was abzubauen.
am besten du schaust mal im ebay, ebey Kleinanzeigen oder ähnlichen.
Vielleicht auch ne Anfrage nach dem Bordwerkzeug unter "Suche"

PS: herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß hier und natürlich mit der 3 VD ;)

Grüße aus dem Kurvenparadies
Michael
--
"Dubium sapientiae initium"[blue](Zweifel ist der Weisheit Anfang) / Rene Descartes (1596-1650) französischer Mathematiker und Philosoph [/red]

Wenn du Gott siehst, musst du Bremsen
Zuletzt geändert von Yamaha-Men am 21.11.2015 23:31, insgesamt 1-mal geändert.

Angstbremser

Bordwerkzeug?

Beitrag von Angstbremser » 22.11.2015 14:47

Servus!

Hab noch einen Kompletten Satz Bordwerkzeug übrig, ist aber von der 900er und ich hab keine Ahnung ob der passt.
Wenn ja kann ich ihn dir gerne zukommen lassen.






Ungebremste Grüße Gerhard
--
Immer schön langsam, dann wird alles gut.

gert_rie
Beiträge: 2181
Registriert: 30.04.2002 21:04
Real-Name: Gert Riemensperger
Wohnort: D-47918 Tönisvorst Niederrhein NRW
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha MT 09 Tracer Lava Red RN29 Bj 2016

Bordwerkzeug?

Beitrag von gert_rie » 22.11.2015 19:31

Hallo
Am besten du stellt dir das Werkzeug selbst zusammen:
2 Imbus 4 Ringmaulschlüssel kombizange Schraubenzieher das einzige was man vom original brauchen kann ist der kerzenschlüssel.
Den großen Schlüssel für die Achsen habe ich mit Kabelbinder und etwas Polster unter der Bank am Rahmen befestigt
Die Schlüssel Größen weiß ich nicht auswendig.

gert
2 Zylinder sind genug
--
RN11- 2006 DPBMU
TDMF #38
www.gert-rie.de.vu

Ugly
Beiträge: 40
Registriert: 08.08.2014 13:19
Real-Name: Frank Schweda
Wohnort: D-30974 Wennigsen
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 4TX [2000] | silber

Bordwerkzeug?

Beitrag von Ugly » 22.11.2015 20:22

Moin,

hier ist ein bebildertes Angebot, wo Du fast alles erkennen kannst.
http://www.ebay.de/itm/MG218-Yamaha-TDM ... Sw37tV-~5t

Die Schlüsselgröße für die Kerzen ist 18 mm.

Gruß
Frank

PS: Dieses hier scheint vollständig zu sein: http://www.ebay.de/itm/Bordwerkzeug-Wer ... SwA4dWIaDQ
Zuletzt geändert von Ugly am 22.11.2015 20:26, insgesamt 1-mal geändert.

Yoda
Beiträge: 685
Registriert: 10.04.2013 12:20
Real-Name: xxxx
Wohnort: xxxx
Geschlecht: männlich
Motorräder: xxxxx

Bordwerkzeug?

Beitrag von Yoda » 22.11.2015 23:54

servus

ich denk Das plus der original-kerzenschlüssel sollte ausreichen, da hst wirkliuch alles dabei was man braucht, und unterbringen solltest es auch.


LG
Fritz
--


Stress entsteht, wenn das Gehirn dem
Körper verbietet, jemandem in den
Arsch zu treten, der es eigentlich
verdient hat.

estiron
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2015 13:24
Motorräder: Yamaha TDM | 3VD
Website: http://be94280.tumblr.com

Bordwerkzeug?

Beitrag von estiron » 23.11.2015 13:43

vielen Dank für all die Antworten!

ich werd's mir anhand der Bilder selbst zusammenstellen. Hier in Zürich gibt es einen Haufen Brockenstuben, wo Werkzeug aus so Wühlkisten verkauft wird...

lg,
estiron

Yamaha-Men
Beiträge: 9494
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael B.
Wohnort: D - 79xxx bei Freiburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic

Bordwerkzeug?

Beitrag von Yamaha-Men » 23.11.2015 14:03

beim Zündkerzenschlüssel auf jeden Fall vor Reisantritt schauen ob er passt; nicht das es ein böses Erwachen gibt. Hatte auch schon einige in den Fingern aber nur mit dem originalen war ein Kerzenwechsel ohne weiteren Abbau möglich

Grüße aus dem Kurvenparadies
Michael
--
"Dubium sapientiae initium"[blue](Zweifel ist der Weisheit Anfang) / Rene Descartes (1596-1650) französischer Mathematiker und Philosoph [/red]

Wenn du Gott siehst, musst du Bremsen
Zuletzt geändert von Yamaha-Men am 23.11.2015 14:04, insgesamt 1-mal geändert.

GoEast
Beiträge: 43
Registriert: 15.03.2018 12:56
Real-Name: Norbert Döring
Wohnort: D- 96106 Ebern / Franken
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 850 4 TX

Re: Bordwerkzeug?

Beitrag von GoEast » 30.04.2018 12:23

Was nehmt ihr denn Erfahrungsgemäß an Werkzeug für die 4 TX mit? Dieses müllige Bordwerkzeug ist bei meiner nicht dabei.
Bei meiner DR BIG hab ich gewöhnlich von Montiereisen über mehrere Schlüsselgrößen von 8-24, Ratsche und Nüsse, Flickzeug, Kompressor, Schraubenzieher, Zange bis zum Gaslötkolben sowie 2 l Öl und 2 Schläuche und Panzerband dabei.
Ich gehe davon aus, dass ich dies alles bei der 4 TX nicht benötige. :lol:
Welche Schlüsselweiten sind denn gängig?
Achja, Zündkerzenschlüssel hab ich nie benötigt!

Gruß Norbert

Antworten