Ab sofort buchen fürs ...

Alpentreffen 2018 - Infos finden sich hier

Erfahrung mit eurem Helm Lack

incl. Kommunikationsanlagen

Moderatoren: Leuchtkäfer, tdm99grisu

Cheffkoch66
Registriert: 30.07.2009 22:08

Erfahrung mit eurem Helm Lack

Beitragvon Cheffkoch66 » 06.02.2017 15:27

Hallo Liebe gemeinde,

ich bin dabei mir einen neuen Helm zuzulegen und leider ist mein Wunschdekor nicht mehr verfügbar.
Werden sollte es der Shark Skwal.
Mir wurde vom Händler ein anderes Dekor vorgschlagen was mir ebnefalls zusagt, jedoch ist dieses in Matt lackiert.
Was habt Ihr für Erfahrungen mit den matten dingern gemacht :mauer:?
Habe schon die Suchfunktion genutzt, da sind aber nur ältere Beiträge dabei und vieleicht hat der eine oder andere auch noch ein paar erfahrungswerte dazu.

yuasa
Registriert: 14.07.2014 02:51

Re: Erfahrung mit eurem Helm Lack

Beitragvon yuasa » 11.02.2017 21:33

also ich hab zwei gleiche Helme von HJC, den einen in matt schwarz, den anderen in Dekor. Der einzige Unterschied ist, dass der matte 50g leichter ist... das spricht für den matten ;)

erdferkel
Registriert: 13.04.2004 15:01

Re: Erfahrung mit eurem Helm Lack

Beitragvon erdferkel » 12.02.2017 11:17

Moink,

ich hatte einen C2, den ich aus Altersgründen durch einen C3 ersetzt habe. Beide in schwatt-matt. Ich habe keine besonderen Unterschiede zu meinen glanzlackierten Vorgängerhelmen festgestellt. Außer, dass mir um Sicherheit besorgte Menschen ein entrüstetes "Wie kann man nur? - Wenn dein Helm nicht neonfarben ist, wirst Du sofort sterben" entgegengehalten haben. Da können Ohrensöpsel aber helfen :twisted:

Cheffkoch66
Registriert: 30.07.2009 22:08

Re: Erfahrung mit eurem Helm Lack

Beitragvon Cheffkoch66 » 21.02.2017 12:30

Danke für euere Erfahrungen.
Habe mich nun letztendlich doch wieder für einen Glänzenden entschieden.


Zurück zu „Bekleidung & Helme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste