Ab sofort buchen fürs ...

MT 2018 - Infos finden sich hier

Alpentreffen 2018 - Infos finden sich hier

SW Motech Hauptständer

Federn, Lager, Bremsen & Federbeine sowie Reifen inkl. Freigaben für die TDM 850/900

Moderator: Überholi

yuasa
Registriert: 14.07.2014 02:51

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon yuasa » 12.04.2018 21:46

Interessant zu wissen wäre, welcher HS am meisten Platz zum Boden lässt, bzw zum Original oder Nachrüstdämpfern passt.

Ich wie gesagt hab schonmal geschrieben:

Der Original HS passt perfekt zu den Remus Töpfen, HS kann ohne anschlag bis nach oben eingeklappt werden.
Mit MIVV GP / Storm GP Töpfen leider nicht kompatibel. Zu wenig Bodenfreiheit.

tdm99grisu
Registriert: 16.07.2008 12:25

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon tdm99grisu » 12.04.2018 21:56

Also bei mir ist es nicht der Anschlag des HS auch wenn er ganz oben anschlägt , und die Auspufftöpfe unberührt sind , ist bis zum Boden nicht genug Platz . Da der Vorbesitzer meiner RN 11 bereits Halter für einen Heber angebaut hat , werde ich den HS wieder verkaufen und auch Heber umsatteln.

ecki55
Registriert: 14.11.2009 01:03

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon ecki55 » 13.04.2018 00:44

Jörg, das kann ich nicht verstehen....
Ich habe auch den SW drunter, bis der aufsetzt habe ich bereits waagerecht eingeparkt.

flory
Registriert: 27.04.2004 12:49

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon flory » 13.04.2018 02:42

zu wenig Vorspannung am Federbein...

yuasa
Registriert: 14.07.2014 02:51

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon yuasa » 13.04.2018 10:14

genau das hätte ich jetzt auch gesagt, ich hab das Federbein auf 7 :!: und selbst mit Sozia keine Probleme mit den Schräglagen

tdm99grisu
Registriert: 16.07.2008 12:25

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon tdm99grisu » 14.04.2018 17:15

Ich könnte ja mal in Bochum vorbei kommen dann können wir mal zusammen gucken wo der Hase im Pfeffer liegt @ Ecki

ecki55
Registriert: 14.11.2009 01:03

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon ecki55 » 14.04.2018 20:16

Jörg, können wir gerne machen.

tdm99grisu
Registriert: 16.07.2008 12:25

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon tdm99grisu » 15.04.2018 21:35

Nabend zusammen

Ich hab bei meiner nur die originalen Endrohre gegen welche von BOS getauscht aber nichts am Krümmeranschlag geändert , also nur Endrohr ab und BOS dran .

flory
Registriert: 27.04.2004 12:49

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon flory » 16.04.2018 00:11

??
der Anschlag für den HS ist am Endtopf...

tdm99grisu
Registriert: 16.07.2008 12:25

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon tdm99grisu » 18.04.2018 20:52

Ich werde mir das am we noch mal anschauen , wenn ich daa noch immer nicht klar komme , werde ich mich hier noch mal melden, würde mich ja auch gerne mit Ecki in Bochum treffen

ecki55
Registriert: 14.11.2009 01:03

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon ecki55 » 19.04.2018 00:35

Mein Angebot steht, du müsstest aber bei mir vorbeikommen, die TDM steht auf der Terrasse, die XT nimmt den Platz in der Garage ein, leicht zerlegt.
Die TDM bekomme ich nicht so leicht da runter.
Hab z.Z. einfach zuviel um die Ohren, zum Fahren komme ich ja garnicht.

tdm99grisu
Registriert: 16.07.2008 12:25

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon tdm99grisu » 20.04.2018 21:44

Hallo Ecki

Ich komme gerne bei dir vorbei , aber ich muss leider noch ein Bisschen warten denn im Moment zieht gerade mein Sohn hier aus und das bringt natürlich Unruhe rein . ich komme gerne rüber nach Bochum wenn wieder was Ruhe da ist .
Ich melde mich :P

ecki55
Registriert: 14.11.2009 01:03

Re: SW Motech Hauptständer

Beitragvon ecki55 » 20.04.2018 22:23

Alles klar, ich laufe nicht weg :lol:


Zurück zu „Fahrwerk & Reifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast