Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Moderatoren: tdm-thone, Überholi

Antworten
Fabian
Beiträge: 8
Registriert: 19.10.2023 09:51
Real-Name: Fabian
Wohnort: PLZ 37351 - Thüringen
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 850 3VD 1993

Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Fabian » 18.01.2024 22:46

Hallo!
Ich habe mir ein Paar von diesen Spiegeln geordert:

https://www.louis.de/artikel/gazzini-sp ... t/10029447

Sie sind inzwischen montiert und verdrahtet, leuchten auch schön hell. Allerdings blenden sie nicht ab wenn ich das Licht einschalte.

Folgendes hab ich versucht:

Masse an Masse
Plus an Plus von Hupe
Steuerleitung an Plus von Standlicht
= TFL startet mit Zündung an, ist abgeblendet, blendet auf wenn Standlicht angeschaltet wird

2. Setup:
Masse an Masse von Standlicht
Plus an Plus von Hupe
Steuerleitung an Plus von Standlicht
= TFL startet mit Zündung an, ist abgeblendet, blendet auf wenn Standlicht angeschaltet wird

Wenn ich die Steuerleitung an Masse halte, schalten sich die TFL ab.

Ich hab keine Ahnung wie ich die Teile anklemmen soll. Beim Händler wird ein zusätzliches Modul empfohlen, welches ich aber nicht extra kaufen möchte. Ich habe den Verkäufer nochmal angeschrieben, das Problem geschildert. Die Antwort lautete dass es nur mit dem zusätzlich verkauften Steuerteil funktioniert.

Bei eBay hab ich noch ein anderes universelles Steuergerät für das TFL entdeckt, welches wie mein erstes Setup angeschlossen wird. Es hat nur zwei Ausgänge und regelt dann wohl die Stromzufuhr für das TFL runter wenn Standlicht eingeschaltet wird. Somit soll das TFL dann abgedimmt werden. Die Steuerleitung der Spiegel wird nicht angeschlossen.

Hat einer von euch noch eine Idee wie ich meine Spiegel anklemmen kann, ohne noch ein zusätzliches Steuergerät zwischen zu schalten?

Für Tipps wäre ich euch sehr dankbar.

Überholi
Beiträge: 10585
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215
Zusatztitel: Forumsanarchist

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Überholi » 19.01.2024 13:42

dann hast du ein problem - wenn du kein Steuergerät verbauen willst.

denn so geht es halt nicht. das Standlicht bleibt beim fahren ja an.
mit Relais könnte man das zwar auch lösen, aber das ist aufwändiger als das Steuergerät, dass das bereits alles verbaut hat.

Fabian
Beiträge: 8
Registriert: 19.10.2023 09:51
Real-Name: Fabian
Wohnort: PLZ 37351 - Thüringen
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 850 3VD 1993

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Fabian » 19.01.2024 14:00

Danke für die schnelle Rückmeldung.

Dann werd ich mal schauen ob ich es mit dem zusätzlichen Steuerteil hinbekomme. Ob ich nun noch ein Relais dazwischen bastele oder das dafür vorgesehene Teil ist ja auch schon fast egal.

Insgeheim hatte ich mit dieser Antwort gerechnet, aber natürlich gehofft dass es noch eine andere Lösung gibt :?

Red
Beiträge: 7189
Registriert: 19.05.2003 18:31
Real-Name: Robert Rieder
Wohnort: D-65934 Ffm
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | R.E.D.
Zusatztitel: ForumsLochBlecher

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Red » 21.01.2024 09:40

Im Prinzip reicht ein Relais mit einem Wechsler, welches über das Abblendlicht angesteuert wird.
Plus von Hupe auf den Öffner u. weiter an die Spiegel, wenn Abblendlicht an öffnet das Relais.
Spiegel leuchten unabhängig vom Standlicht.
Wenn die mit Standlicht leuchten sollen, legst du von diesen den Plus an den Öffner.
Kostet auch nur einen Bruchteil der Steuerung.
Zuletzt geändert von Red am 22.01.2024 01:32, insgesamt 2-mal geändert.

ddiver
Beiträge: 4375
Registriert: 11.05.2002 11:38
Real-Name: Rudolf Seibert
Wohnort: A-3721 Unterdürnbach
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM900A RN18, Honda NT1100
Zusatztitel: Forumslyriker

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von ddiver » 21.01.2024 11:03

Ist der Punkt, dass die Spiegel sich abschalten müssen, wenn sich das Abblendlicht einschaltet wirklich richtig?

Weil, bei meiner NT1100 mit Lichtautomatik schaltet sich das LED Abbledlicht zu und das Lichtband des Tagfahrlichts bleibt an.
Wird eh durch das Abblendlicht überstrahlt. War grad draußen testen. (Kalt in der Garage brr)

Und dann hab ich noch den Punkt mit Zusatzscheinwerfern, die ja auch oft an sind.
Das bisschen Licht ist wie ein Begrenzungslicht bei den Spiegeln, finde ich.

Übrigen sind bei mir die Blinker vorne (gelb) auch immer an, wenn ich fahre, ist original.

Yamaha-Men
Beiträge: 10190
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael B.
Wohnort: D - 79xxx bei Freiburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Yamaha-Men » 21.01.2024 14:06

ddiver hat geschrieben:
21.01.2024 11:03

Übrigen sind bei mir die Blinker vorne (gelb) auch immer an, wenn ich fahre, ist original.

war bei meiner TDM auch so als ich sie gekauft habe. Die ist Baujahr 1993 und kommt aus den USA.
Hab das zusätzliche Kabel dann damals entfernt. Da waren sie dann aus :mrgreen:

ecki55
Beiträge: 1033
Registriert: 14.11.2009 01:03
Real-Name: Eckhard
Wohnort: D-44866 Bochum
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 900a RN18 [2007] weiß und ne schwatte XT660X DM01 [2004]

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von ecki55 » 21.01.2024 14:25

Sollen die TFL denn komplett ausgehen, wenn das Abblendlicht einschaltet?
Dann ist die Lösung ganz simpel.
Hole dir die Masse der TFL von der Plusleitung der Abblendlichtbirne.
Die ist im ausgeschalteten Zustand dermaßen niederohmig, dass die die Masse herstellt, da glimt auch nix.
Wird das Abblendlicht eingeschaltet, liegt dann Plus auf der Leitung, die TFL gehen aus.

flory
Beiträge: 2008
Registriert: 27.04.2004 12:49
Real-Name: Jürgen
Wohnort: D-793xx bei Freiburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM RN11 [2006] | silver storm, davor RN08 '03, galaxy blue

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von flory » 21.01.2024 23:27

Standlicht und TFL dürfen nicht zusammen leuchten
Wenn TFL an, muss das das einzige Licht sein.
Du kannst auch mit 2 Dioden sowohl vom Standlicht als auch vom Abblendlicht auf die Steuerleitung gehen. Dann funktioniert es so, wie es soll und auch sein muss.

Red
Beiträge: 7189
Registriert: 19.05.2003 18:31
Real-Name: Robert Rieder
Wohnort: D-65934 Ffm
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | R.E.D.
Zusatztitel: ForumsLochBlecher

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Red » 22.01.2024 01:27

Also viele Wege die zum Ziel führen.

Yamaha-Fan
Beiträge: 373
Registriert: 04.10.2009 22:39
Real-Name: Andreas Glas
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha MT-09 Tracer Lava-Red

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Yamaha-Fan » 07.02.2024 17:32

Hier: https://www.tuev-nord.de/de/privatkunde ... -motorrad/ noch mal vom TüV-Nord zum Thema Tagfahrlicht bei Nachrüstung

Muss mal bei meiner Tracer beobachten wie es da gehändelt ist.

Brati21
Beiträge: 122
Registriert: 24.04.2020 08:12
Real-Name: Chris Berger
Wohnort: 13158 Berlin
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 900 RN11

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Brati21 » 11.02.2024 11:27

Hmm, ich hab die Kellerman Bullet Blinker mit TFL verbaut und das Ablendlicht ist ja auch immer an. Bisher hat es bei der HU oder Rennleitung nicht gestört.

In der Anleitung steht aber eindeutig, dass entweder das TFL oder das Ablendlicht leuchten darf...

Vielleicht fällt es aber auch nicht ganz so doll auf, wie ein TFL in den Spiegeln.

Bilder hatte ich hier mal gepostet (nur Zündung an, deshalb Ablendlicht aus).

Die russiche Variante wäre ein Kippschalter für die HU dazwischen und sonst immer an lassen, blenden wird man niemand und besser zu sehen ist man auch noch. Ansonsten wir oben beschrieben lösen...

Grüße Brati

ddiver
Beiträge: 4375
Registriert: 11.05.2002 11:38
Real-Name: Rudolf Seibert
Wohnort: A-3721 Unterdürnbach
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM900A RN18, Honda NT1100
Zusatztitel: Forumslyriker

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von ddiver » 11.02.2024 20:07

Was wäre, wenn Standlicht und TFL gleich sind?

Mir stellt sich der Sinn der Regelung nicht. Es geht doch um Sichtbarkeit.

Bei den Spiegel empfinde ich es auch als Begrenzungslicht. Wenn das Abblendlicht an ist, wird es die Sichtbarkeit erhöhen, ohne zu blenden.

Beichtvater
Beiträge: 734
Registriert: 02.07.2007 21:03
Real-Name: Christian
Wohnort: D-454..
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 4TX [1999] | (EZ 01/00) vivid red cocktail 7

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Beichtvater » 12.02.2024 09:45

ddiver hat geschrieben:
11.02.2024 20:07
Was wäre, wenn Standlicht und TFL gleich sind?

Mir stellt sich der Sinn der Regelung nicht. Es geht doch um Sichtbarkeit.
Standlicht und Tagfahrlicht unterscheiden sich in der Helligkeit - wird die selbe Leuchteinheit dafür genutzt, muss diese als Standlicht abgedimmt werden, wie es bei diesen Spiegelleuchten ja auch vorgesehen ist.
Aber auch da gibt es ja eine Grauzone. Meines Wissens nach hat Audi mal eine Genehmigung für Standlicht mit erhöhter Helligkeit oder so ähnlich erhalten und durfte so das TFL auch als Standlicht mit voller Helligkeit nutzen...

flory
Beiträge: 2008
Registriert: 27.04.2004 12:49
Real-Name: Jürgen
Wohnort: D-793xx bei Freiburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM RN11 [2006] | silver storm, davor RN08 '03, galaxy blue

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von flory » 12.02.2024 12:18

TFL ist gedimmt nur dann als Standlicht Positionsleuchte zulässig, wenn es das entsprechende Prüfzeichen hat. In dem verlinkten TÜV Dokument ist eigentlich alles beschrieben. Es dürfen aber max. nur 2 Standlichter / Positionsleuchten betrieben werden

ddiver
Beiträge: 4375
Registriert: 11.05.2002 11:38
Real-Name: Rudolf Seibert
Wohnort: A-3721 Unterdürnbach
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM900A RN18, Honda NT1100
Zusatztitel: Forumslyriker

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von ddiver » 12.02.2024 16:54

Das mein ich bei meiner NT:
c2_r.jpg

Das Lichtband ist TFL und Stand/Begrenzungslicht.
Wenn sich das LED Abblend- und Fernlicht dazuschaltet, bleibt das Lichtband an.

Und wo ist nun der Unterschied zu den Spiegelleuchten? Nur die Position.

Ein Versuch beim TÜV wäre es doch wert, was soll passieren? Sagt er nein, ist schnell umgebaut. Aber ich glaube nicht an ein nein. Bei mir leuchten die Blinker auch stetig. Wie ein TFL, nur in gelb.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fabian
Beiträge: 8
Registriert: 19.10.2023 09:51
Real-Name: Fabian
Wohnort: PLZ 37351 - Thüringen
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 850 3VD 1993

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Fabian » 12.02.2024 21:23

Hi! Danke für die vielen Infos. Ich hatte es so verstanden dass die TFL abblenden müssen, wenn das Standlicht eingeschaltet wird. So hab ich es jetzt auch geregelt, habe dafür bei eBay ein zusätzlichen "Controller" geordert

https://www.ebay.de/itm/404403334219?mk ... media=COPY

Der wird an Plus und Masse sowie an Plus vom Standlicht geklemmt. Er hat dann nur einen Ausgang für Plus und Minus des TFL, die originale Steuerleitung des TFL wird nicht benötigt. Jetzt läuft es so: Zündung an = TFL 100% an, Standlicht an = TFL bekommt weniger Leistung, wird zu einem gewissen Prozentsatz gedimmt. Meiner Meinung nach sollte das so passen. Ab März darf ich wieder fahren, dann geht's ab zum TÜV (ist nämlich abgelaufen 😯) und dann werd ich erfahren wie der Prüfer es gerne hätte. Mehr Sorgen machen mir aber mein schwarz foliertes Standlicht, die getauschte Auspuffanlage (Hashiru) und die Abgaswerte nach der Vergaserrevision. Es bleibt also spannend 😉

Fabian
Beiträge: 8
Registriert: 19.10.2023 09:51
Real-Name: Fabian
Wohnort: PLZ 37351 - Thüringen
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 850 3VD 1993

Re: Gazzini Spiegel mit Tagfahrlicht blenden nicht ab

Beitrag von Fabian » 13.02.2024 17:51

Polish_20240213_173542171.jpg
So sieht es jetzt aus:

links 100% Leuchtkraft, rechts gedimmt

Ein riesen Unterschied ist es nicht gerade....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten