Ab sofort buchen fürs ...

Megatreffen 2019 in Klingenthal / sächsisches Vogtland (20.06. - 23.06.2019)
Infos finden sich hier

AT-19 in Murau / Steiermark (15.08-18.08.2019)
Infos finden sich hier

SMT 2019 in Obergesteln / Wallis-Goms (15.08. - 18.08.2019)
Infos finden sich hier

Sicherung für Hupe und Licht brennt ständig durch

Moderatoren: tdm-thone, Überholi

Fussl1990
Registriert: 09.11.2018 01:45

Sicherung für Hupe und Licht brennt ständig durch

Beitragvon Fussl1990 » 09.11.2018 01:59

Hey hey zusammen,

ich hätte folgendes Problem: am Montag bin ich blöd mit meiner Front an eine Mauer ran und hab meine arme kleine Maschine umgeschmissen....:(

Verkleidung bissl was abbekommen und der Verkleidungshalter, das is ja alles nicht das Thema... Dann hab ich allerdings festgestellt, dass ich kein LIcht mehr hatte, weder vorn noch hinten und hab mal so alles ausprobiert was geht und was nicht.

OK Licht und Hupe.... Sicherungen gecheckt und Fehler gefunden ;) Erleichtert hüpf ich zum Sicherungen kaufen und gleich mal eingebaut (ja is die richtige, diese tolle gelbe 20iger, die da vorhin auch drin war). Im Stand Licht und Hupe einwandfrei... 1x am Gas gezogen beim Losfahren.... blubb, wieder durchgebrannt :o

Woran könnte es liegen? Massefehler und wo ist wenn dann die Masse nachzuprüfen?

Da ich an meinem Moped noch nie wirklich was elektrisches gemacht hab, geht mir da so bissl das Latein geflöten und Werkstatt nen Elektrikfehler suchen lassen is ja auch nich immer schick, davon abgesehen, dass meine Süße mein Alltagsfahrzeug is und ich keine Lust hab, dass se jetzt ne Woche in ner Werkstatt gammelt :(

Bitte um Hilfe

Beichtvater
Registriert: 02.07.2007 21:03

Re: Sicherung für Hupe und Licht brennt ständig durch

Beitragvon Beichtvater » 09.11.2018 09:06

Wenn es denn einen Zusammenhang mit dem Umfaller gibt, checke mal die vordere Beleuchtungskabel. Vielleicht ist da irgendwas verklemmt, weg gescheuert und kommt dann bei Bewegung an Masse oder ein Stecker will nicht mehr so, wie er soll. Immerhin sind bei der Beleuchtung immer Strom & Masse in einem Kabelstrang...

100wasser
Registriert: 17.03.2007 21:32

Re: Sicherung für Hupe und Licht brennt ständig durch

Beitragvon 100wasser » 09.11.2018 13:12

Kontrollier mal den Anschluss der Hupe.....da könnte was verbogen oder ab sein .

Heckes
Registriert: 12.01.2012 10:37

Re: Sicherung für Hupe und Licht brennt ständig durch

Beitragvon Heckes » 09.11.2018 19:36

Tach zusammen

Bei mir war es nach etwas stramm eingebauten Stahlflexleitungen eine aufgescheuerte Stelle der Kabel an einer der Halterungen, die die Kabel sortieren. Super lästiger Fehler, da er nicht gefunden werden wollte und enorm ärgerlich.

Irgendwo gibt es bei den Kabeln (oder verbogenen Steckern) einen Kurzen.
Viel Erfolg bei der Suche
wünscht der Jürgen

Fussl1990
Registriert: 09.11.2018 01:45

Re: Sicherung für Hupe und Licht brennt ständig durch

Beitragvon Fussl1990 » 11.11.2018 13:26

Also ich habe mal die Verkleidung abgebaut gehabt und es war nichts zu erkennen woran es liegen könnte, die Stecker waren alle an ihrem Platz und auch die Drähte waren alle noch sauber angeschlossen....

Ja das mit der Masse, das will ich die Tage mal anschauen, nur leider kenne ich mich da recht schlecht aus :( Danke für eure Tipps :guru:

HPausSalzburg
Registriert: 02.05.2002 16:09

Re: Sicherung für Hupe und Licht brennt ständig durch

Beitragvon HPausSalzburg » 18.11.2018 08:53

Servus

Laut Elektrikplan gehten die Kabel von der Sicherung (rot gelb) direkt zum Lichtschalter dann weiter zum Zündschloss und Armaturenbeleuchtung ( blau)
und zum AbblendlLicht ( grün) und Fernlicht (Gelb)
Vom Zündschloss geht die Leitung dann zum Standlicht ( blau rot)

Ist also nicht so kompliziert wenn du einen Schaltplan hast.

Ich würde mal den Lichtschalter ansehen wenn sie auf diese Seite gefallen ist. Eventuell ist auch eine Lampe defekt oder Fassung defekt.

Grüße


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron