Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Motor, Getriebe, Auspuff, Ventile, Kupplung, Dynojet & Co ...

Moderator: Überholi

Corvus
Beiträge: 77
Registriert: 26.04.2009 08:57
Real-Name: Olaf
Wohnort: D-13158 Berlin
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | Schwarz + XJ 900 F Bj. 93

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Corvus » 03.05.2021 21:00

Um dort anzuschließen;

Wer braucht zwei Laser ESD ?

Nicht ganz neu, aber mit Gebrauchsspuren für nen Fuffi
anzubieten. Wegwerfen will ich sie nicht.

Viele Grüße Corvus

Ronny
Beiträge: 98
Registriert: 24.05.2020 22:31
Real-Name: Ronny Herchen
Wohnort: D-56412 Oberelbert RLP
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 850 4TX BMW F650 Scarver BMW F650 GS und K75 Basis

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Ronny » 03.05.2021 22:06

Corvus hat geschrieben:
03.05.2021 21:00
Um dort anzuschließen;

Wer braucht zwei Laser ESD ?

Nicht ganz neu, aber mit Gebrauchsspuren für nen Fuffi
anzubieten. Wegwerfen will ich sie nicht.

Viele Grüße Corvus
Hallo Olaf,

Du hast eine Email.

Corvus
Beiträge: 77
Registriert: 26.04.2009 08:57
Real-Name: Olaf
Wohnort: D-13158 Berlin
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | Schwarz + XJ 900 F Bj. 93

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Corvus » 05.05.2021 09:49

Hallo Ronny,

im Postfach ist nichts zu sehen.
Nur in meinen emails zu Hause hab ich da etwas bekommen.

Laser ESD - Bilder sind angefragt.
Reiche ich heute nach.

Grüße Olaf

Corvus
Beiträge: 77
Registriert: 26.04.2009 08:57
Real-Name: Olaf
Wohnort: D-13158 Berlin
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | Schwarz + XJ 900 F Bj. 93

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Corvus » 06.05.2021 10:01

Irgendwas funktioniert hier nicht.
Ich habe keine PN bekommen und Bilder kann ich
plötzlich nicht mehr hier versenden.

Tapferlein und Ronny: Schickt mir mal eine private Mailadresse.
Im Postkasten kann ich das sehen, nur hier im Forum nicht.

Grüße Corvus

Ronny
Beiträge: 98
Registriert: 24.05.2020 22:31
Real-Name: Ronny Herchen
Wohnort: D-56412 Oberelbert RLP
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM 850 4TX BMW F650 Scarver BMW F650 GS und K75 Basis

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Ronny » 06.05.2021 19:04

Hallo Olaf,
eine Email hatte ich Dir bereits vor ein paar Tagen gesendet, ich schicke nochmal eine PN über das Forum.

Überholi
Beiträge: 10013
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215
Zusatztitel: Forumsanarchist

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Überholi » 10.05.2021 07:57

Corvus hat geschrieben:
06.05.2021 10:01
Irgendwas funktioniert hier nicht.
Ich habe keine PN bekommen und Bilder kann ich
plötzlich nicht mehr hier versenden.

Tapferlein und Ronny: Schickt mir mal eine private Mailadresse.
Im Postkasten kann ich das sehen, nur hier im Forum nicht.

Grüße Corvus
evtl ist die Grösse nicht richtig der bilder.

Corvus
Beiträge: 77
Registriert: 26.04.2009 08:57
Real-Name: Olaf
Wohnort: D-13158 Berlin
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | Schwarz + XJ 900 F Bj. 93

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Corvus » 10.05.2021 19:49

Sehr eigenartig,

muß an meinem Rechner liegen.
Heute war die PN von Ronny zu sehen, vom 06.05.
Gestern noch nicht..

Na gut, ich will Euch nicht nerven mit meinem Rechner,
wird schon wieder.

Grüße Corvus

Zebra
Beiträge: 20
Registriert: 13.06.2008 14:53
Real-Name: Christian
Wohnort: D-47279 Duisburg / NRW
Motorräder: Yamaha TDM RN11 [2005] | silber

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Zebra » 18.05.2021 08:46

Mir gefallen allgemein zwei Auspuffrohre, weil es gleichmäßiger aussieht.
tosssa hat geschrieben:
30.04.2021 15:57
Pro 2in1: Optik, Gewicht und Sound
Contra 2in1: weniger Leistung (zumindest laut dem test in der Motorrad) und mehr krach was eventuell dazu führt von der Rennleitung angehalten zu werden
Beim Krach ist die Rennleitung das geringste Problem, sondern Anwohner, die sich immer mehr gestört fühlen. Das Ergebnis ist dann, dass an weiteren Orten Fahrverbote für Motorradfahrer eingeführt werden. Ein Trend, der wohl nicht mehr aufzuhalten ist.

Corvus
Beiträge: 77
Registriert: 26.04.2009 08:57
Real-Name: Olaf
Wohnort: D-13158 Berlin
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | Schwarz + XJ 900 F Bj. 93

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Corvus » 18.05.2021 19:30

Die Fahrverbote sind unsere Aktie.
Hausgemacht. Ich kann die Anwohner verstehen.
Mit UNS meine ich die gesamte Motorradgemeinschaft,
die sich leider nicht untereinander selbstdiszipliniert.

Aber als junger Kerl war ich auch so. Und jetzt fällt mir meine jugendliche
Heißspornerei mit auf den Fuß. Das hört nie auf.
Die Generationen wachsen nach

Es gibt zu viele Krawallbrüder, leider auch in meiner Altersgruppe.
Nichts gegen einen kernigen Klang.
Aber es gibt Grenzen, und wenn überall Fahrverbote (Stichwort Hantenjoch)drohen,
dann muß sich die Motorradgemeinschaft mal fragen , warum,
und wie kann jeder einzelne dagegen handeln, sprich möglichst leise
fahren. So laut wie nötig, so leise wie möglich.

Wer krawallig sein möchte, soll es tun, aber bitte auch weiterdenken.

Viele Grüße Corvus

Tenereman
Beiträge: 275
Registriert: 28.03.2003 19:22
Real-Name: Eddie
Wohnort: 79XXX
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD Bj. 93

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Tenereman » 18.05.2021 20:55

Aber lieber Corvus, Auspuff bin oder her.
Ich denke es kommt immer noch aufs Mopped an. Jemand der bspw eine 2 oder 4 Zylinder Sportlicher Natur mit modifizierten Auspuff hat, der wird sie nicht, sofern er etwas Hirn hat kalt zu sehr treten, beispielsweise morgens.
Aber der Hardcore Chopperfahrer mit Slash Cut und Ähnlichem, muss garnicht groß am Hahn drehen um Lärm und damit meine ich eine Geräuschemission, die nicht für Wohlbefinden sorgt und durchdringend ist, um sich unbeliebt zu machen.
Jedem das Seine, sofern man den anderen nicht auf den Sack oder die Nerven geht, vor allem nicht morgens vor Sechs Uhr.
Und da setzt genau das Feingefühl ein, das für die Pauschalverurteilung sorgt.

Corvus
Beiträge: 77
Registriert: 26.04.2009 08:57
Real-Name: Olaf
Wohnort: D-13158 Berlin
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | Schwarz + XJ 900 F Bj. 93

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Corvus » 18.05.2021 22:06

Du sprichst mir aus der Seele, bzw. Du rennst offene Türen ein.

Eine dicke Chopper/Cruiser kann evtl nicht leise. Gut.

Aber wenn es etwas leiser geht, bei gleichem Spaß, warum nicht ?
Ich meine jetzt unsere 3VD/ 4 TX.

Um etwas einmal zu klären:

Ich will hier keinen missionieren.
Macht oder plant, was Ihr gedenkt und Ihr werdet hier sicherlich
gute Antworten bekommen.
Belehrungen braucht hier keiner, Tipps sind immer gut,
Erfahrungen sind besser.

Viele Grüße in die Runde der TDM-Freunde

Corvus

Corvus
Beiträge: 77
Registriert: 26.04.2009 08:57
Real-Name: Olaf
Wohnort: D-13158 Berlin
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | Schwarz + XJ 900 F Bj. 93

Re: Pro & Kontra, 2-in-1 gegen 2-in-2 Auspuffanlage

Beitrag von Corvus » 18.05.2021 22:38

Das waren jetzt mal emotionale Ausschweifungen.

Zum Thema: Die 2 -in -1 oder 2 -in -1-in -2 - Frage wirft schon wieder eine Frage auf:

Was muß die Abgasanlage emitieren '?

Antwort: Die ausgestoßenen Gase jedes Ausstoßtaktes.
Richtig?

Da muß Platz sein für jeweils 425 ccm Abgas, fertig.

Links rechts, links rechts, usw......

Das alles technisch gesehen, nicht für
Optik und Klang

Viele Grüße vom Corvus

Antworten