Schlagendes Geräusch

Motor, Getriebe, Auspuff, Ventile, Kupplung, Dynojet & Co ...

Moderator: Überholi

Antworten
Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 28.03.2024 11:04

Hallo zusammen,

habe von meinem Neffen eine TDM 850 4TX Bj.97 geschenkt bekommen, die ich zur Zeit fertig mache.
Vergaser ist gereinigt, Ansugstutzen erneuert, Kupplung und Kette neu und auch neue Reifen hat sie schon bekommen.

Jetzt ist mir ein unangenehmes, unregelmäßiges Schlagen im Leerlauf aufgefallen, sobald ich die Kupplung ziehe ist es verschwunden.

Noch schlimmer ist das Schlagen, wenn die TDM auf dem Hauptständer steht und ich einen Gang einlege und dann auskuppel (Hinterrad dreht sich).
Geräusche kommen aus Richtung Getriebe. Leider weiss ich nicht wie ich ein Video hochlden kann, dann könnte ich es vorführen.

Jemand eine Idee ?

Danke und Gruß

Scholle

Yamaha-Men
Beiträge: 10227
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael B.
Wohnort: D - 79xxx bei Freiburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Yamaha-Men » 28.03.2024 11:49

klingt nicht gut :ugeek: hatte ähnliches mal an einer Honda -
waren damals Kurbelwellenlager

Steindesigner
Beiträge: 3932
Registriert: 16.06.2008 20:34
Real-Name: Friedhelm
Wohnort: D-56766 Vulkaneifel
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1994] | Schwarz-Grau-nackt
Zusatztitel: D.H.T.Kappenmacher

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Steindesigner » 28.03.2024 12:41

Kurbelwellenlager sind nicht im Getriebe Mischa. ;)

Wieviel hat sie den runter Scholle?

Kupplungskorb mit Rattermarken?

Hattest du die Kupplung selbst gewechselt?

Beichtvater
Beiträge: 739
Registriert: 02.07.2007 21:03
Real-Name: Christian
Wohnort: D-454..
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 4TX [1999] | (EZ 01/00) vivid red cocktail 7

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Beichtvater » 28.03.2024 12:41

Scholle0505 hat geschrieben:
28.03.2024 11:04
Leider weiss ich nicht wie ich ein Video hochlden kann, dann könnte ich es vorführen.
Auf Youtube hochladen und hier den Link einstellen

P.S. willkommen im Forum :)

carstenatlantic
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2019 20:26
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 (3VD), VF750F (RC15), VF750F (RC15), VF1000F (SC15), Italjet Formula 50 AC

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von carstenatlantic » 28.03.2024 12:49

Nur mal so als Idee...
Zündaussetzer an einzelnen Zylindern klingen auch schon mal so ähnlich.
Muss nix mechanisches sein.
Läuft der Motor sauber?
Alles gut eingestellt und synchronisiert?

Red
Beiträge: 7220
Registriert: 19.05.2003 18:31
Real-Name: Robert Rieder
Wohnort: D-65934 Ffm
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | R.E.D.
Zusatztitel: ForumsLochBlecher

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Red » 28.03.2024 13:38

Wenn sich das Hinterrad drehen müsste um das Geräusch zu erzeugen, wäre mein erster Kandidat die Kette.
Wenn du die Kupplung ziehst das Getriebe nicht mit dreht, u. es ruhig wird, muss das Geräusch aus dem Motor kommen.
Lager sind hier häufig betroffen, wenn das Moped ohne od. mit zu wenig Öl betrieben wurde.
Aber auch Ventile mit falscher Einstellung, verschlissene Steuerketten od. deren Spanner können zu unschönen Geräuschen führen.
Warum hat dein Neffe das Moped verschenkt?

Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 28.03.2024 13:50

Die TDM hat jetzt 55000 km runter. Kupplung hab ich mit Schrauberkollegen selbst gewechselt. Geräusche waren aber auch vorher schon da. Motor läuft sauber und ist synchronisiert.

Habe die Kupplung nochmal geöffnet und das Nadellager hat sehr viel Spiel. Wie bekomme ich denn den Kupplungskorb runter um mal die Federn zu begutachten ?

Gruss
Scholle

Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 28.03.2024 13:52

Red hat geschrieben:
28.03.2024 13:38
Wenn sich das Hinterrad drehen müsste um das Geräusch zu erzeugen, wäre mein erster Kandidat die Kette.
Wenn du die Kupplung ziehst das Getriebe nicht mit dreht, u. es ruhig wird, muss das Geräusch aus dem Motor kommen.
Lager sind hier häufig betroffen, wenn das Moped ohne od. mit zu wenig Öl betrieben wurde.
Aber auch Ventile mit falscher Einstellung, verschlissene Steuerketten od. deren Spanner können zu unschönen Geräuschen führen.
Warum hat dein Neffe das Moped verschenkt?
Hat sich eine neue Honda gekauft und wollte meinem Sohn und mir eine Freude machen, da wir uns zur Zeit meine Super Tenere teilen.

Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 28.03.2024 14:07

Kupplungskorb ist raus. ;)

Red
Beiträge: 7220
Registriert: 19.05.2003 18:31
Real-Name: Robert Rieder
Wohnort: D-65934 Ffm
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | R.E.D.
Zusatztitel: ForumsLochBlecher

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Red » 28.03.2024 14:33

Wenn bisher die Ventile nicht eingestellt wurden, wird es höchste Zeit.

Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 28.03.2024 18:42

Hier mal der Link zum Video auf youtube.
https://youtu.be/FEGs1FRqxYE?si=q8sGUw6kgRLO3LjX

Überholi
Beiträge: 10604
Registriert: 11.04.2004 10:26
Real-Name: Erich Spohrer
Wohnort: D84036 Landshut
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tracer Race Blue
Website: http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/695215
Zusatztitel: Forumsanarchist

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Überholi » 29.03.2024 00:22

wenn sich da das Hinterrad dreht, dann meine ich dass das eine schlagende kette ist. - evtl. ungleich gelängt.
stell sie auf den Seiten Ständer. macht sie da auch das Geräusch ?

Geriatrix
Beiträge: 187
Registriert: 20.03.2023 22:27
Wohnort: Rems-Murr-Kreis
Motorräder: viele Verschiedene, hier TDM 850 3VD

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Geriatrix » 29.03.2024 02:10

Scholle0505 hat geschrieben:
28.03.2024 18:42
Hier mal der Link zum Video auf youtube.
https://youtu.be/FEGs1FRqxYE?si=q8sGUw6kgRLO3LjX
Wenn, dann würde ich mir mal das Thema Wartung vornehmen, bevor ich unötigerweise die Kurbelwelle tausche....

Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 29.03.2024 06:21

Überholi hat geschrieben:
29.03.2024 00:22
wenn sich da das Hinterrad dreht, dann meine ich dass das eine schlagende kette ist. - evtl. ungleich gelängt.
stell sie auf den Seiten Ständer. macht sie da auch das Geräusch ?
Hatte oben ja geschrieben, dass sie die Geräusche im Stand macht und es schlimmer wird, wenn sie auf dem Ständer steht und sich das Rad dreht. Wie auch geschrieben ist die Kette neu, 0 km Laufleistung.

Gruss
Scholle

Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 29.03.2024 06:50

Geriatrix hat geschrieben:
29.03.2024 02:10
Scholle0505 hat geschrieben:
28.03.2024 18:42
Hier mal der Link zum Video auf youtube.
https://youtu.be/FEGs1FRqxYE?si=q8sGUw6kgRLO3LjX
Wenn, dann würde ich mir mal das Thema Wartung vornehmen, bevor ich unötigerweise die Kurbelwelle tausche....
Hallo Geri,

kannst du das konkretisieren? Welche Wartungsarbeiten soll ich durchführen ?

Danke und Gruss

Scholle

100wasser
Beiträge: 3393
Registriert: 17.03.2007 21:32
Real-Name: Franz
Wohnort: D-476....
Geschlecht: männlich
Motorräder: Tiger 1050 ABS
Zusatztitel: ForumsPseudoRatefuchs

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von 100wasser » 29.03.2024 09:21

Hört sich an als ob mit der Kupplung was nicht stimmt.

Da gibt es mehrere Möglichkeiten das die Geräusche macht.

Hier mal ein Video .....geht sich zwar um Kupplungskreischen ist aber dennoch aufschlussreich.

https://www.youtube.com/watch?v=vDKoV_g6_mM

Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 29.03.2024 09:51

100wasser hat geschrieben:
29.03.2024 09:21
Hört sich an als ob mit der Kupplung was nicht stimmt.

Da gibt es mehrere Möglichkeiten das die Geräusche macht.

Hier mal ein Video .....geht sich zwar um Kupplungskreischen ist aber dennoch aufschlussreich.

https://www.youtube.com/watch?v=vDKoV_g6_mM
Hab doch noch die XTZ. Wenn ich den Kupplungskorb einfach mal in die TDM einbaue und das Geräusch weiterhin da ist, kann ich die Kupplung als Übertäter doch ausschliessen, oder ?!

Gruss
Scholle

Yamaha-Men
Beiträge: 10227
Registriert: 13.07.2004 18:41
Real-Name: Michael B.
Wohnort: D - 79xxx bei Freiburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1993] | Carbon-Schwarzmetallic
Zusatztitel: multipler Photo-Angel

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Yamaha-Men » 29.03.2024 11:29

Wenn der Korb passt könnte mans testen

MGScandalo
Beiträge: 460
Registriert: 07.07.2006 05:44
Real-Name: Dipl.Ing.Jürgen Kimmel
Wohnort: D-33824 Werther / NRW
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM878-917//TRX917//XTZ917

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von MGScandalo » 29.03.2024 14:38

..bei der XTZ Kupplung ist eine Reibscheibe weniger verbaut und bei den ersten gab es Brüche der Ruckfedern. Also wenn dann nur zum testen
VG Jürgen

Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 29.03.2024 15:05

MGScandalo hat geschrieben:
29.03.2024 14:38
..bei der XTZ Kupplung ist eine Reibscheibe weniger verbaut und bei den ersten gab es Brüche der Ruckfedern. Also wenn dann nur zum testen
VG Jürgen
Wollte die gesamte Kupplung mit Reibscheiben usw. verbauen. Einmal kurz testen und wieder umbauen.

Gruß
Scholle

tdm1991
Beiträge: 27
Registriert: 12.03.2020 18:37
Real-Name: Diethelm Diederichs
Wohnort: 55430 Oberwesel, Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 850 3VD

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von tdm1991 » 01.04.2024 14:53

Hallo,
hatte vor zwei Jahren das gleiche Problem bei meiner 3 VD, Bj. 91. Bei mir waren die Geräusche nicht ganz so schlimm, es war aber definitiv der Kupplungskorb. Habe mir damals einen gebrauchten aus der Bucht besorgt und gleichzeitig auch die Federn neu bestellt.
Du kannst den Korb auch bei Kedo in Hamburg neu überholen lassen.
Gruß Diethelm

Scholle0505
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2024 19:50
Real-Name: Michael Grünewald
Wohnort: D-47167 Duisburg
Geschlecht: männlich
Motorräder: TDM850 4TX Bj.1997, XTZ750 3LD Bj.1992

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Scholle0505 » 02.04.2024 20:50

So, Kupplung kann ich ausschließen. Habe die gesamte Kupplung meiner Super Tenere eingebaut, die Geräusche bleiben weiterhin.

Sonst noch jemand eine Idee?

Gruss
Scholle

Red
Beiträge: 7220
Registriert: 19.05.2003 18:31
Real-Name: Robert Rieder
Wohnort: D-65934 Ffm
Geschlecht: männlich
Motorräder: Yamaha TDM 3VD [1992] | R.E.D.
Zusatztitel: ForumsLochBlecher

Re: Schlagendes Geräusch

Beitrag von Red » 03.04.2024 05:50

Siehe weiter oben...
Lagerschaden, Steuerkette

Antworten