Ab sofort buchen fürs ...

Megatreffen 2019 in Klingenthal / sächsisches Vogtland (20.06. - 23.06.2019)
Infos finden sich hier

AT-19 in Murau / Steiermark (15.08-18.08.2019)
Infos finden sich hier

SMT 2019 in Obergesteln / Wallis-Goms (15.08. - 18.08.2019)
Infos finden sich hier

Schaltheben einstellen

Motor, Getriebe, Auspuff, Ventile, Kupplung, Dynojet & Co ...

Moderator: Überholi

jausek
Registriert: 29.06.2018 12:02

Schaltheben einstellen

Beitragvon jausek » 10.10.2018 12:31

Hallo Leutz!
Ich habe mir neue Motorradstiefel von Daytona gekauft. Nun habe ich das Problem, dass diese etwas dicken sind, wie die Alten und ich dadurch nur noch sehr schlecht unter den Schalthebel komme. Beim hochschalten bekomme ich den Fuß nicht tief genug um Gang für Gang hoch zu schalten.
Kann man den Schalthebel etwas hochstellen?
Hat das schon mal jemand gemacht?
Gruß Lars

twinpower
Registriert: 05.10.2003 21:17

Re: Schaltheben einstellen

Beitragvon twinpower » 10.10.2018 13:18

Moin,

ja das geht.
Seitendeckel abbauen, Klemmschraube am Schalthebel lösen und entfernen. Schalthebel von der Schaltwelle abziehen und um einen Zahn versetzt wieder aufstecken. Die Schaltwelle und der Hebel besitzen eine feine Spitzverzahnung, dadurch kann man dem Hebel nach Bedarf einstellen.

jausek
Registriert: 29.06.2018 12:02

Re: Schaltheben einstellen

Beitragvon jausek » 10.10.2018 13:23

Ist es bei der TDM 900 nicht so das die Welle nur zur Führung ist, hinten am Schalthebel ist doch noch eine Verbindung die in das Getriebe geht, womit ich vermutlich die Gänge schalte. So wie du schreibst, ist es damals bei meinem Crossmoppet gewesen. Aber die TDM hat noch ein zweites Gestänge(so nenn ich es mal) was in das Getriebe geht. Wenn ich den Schalthebel betätige, dreht die Welle die du meinst gar nicht mit.
Ich hoffe Du verstehst was ich meine.

twinpower
Registriert: 05.10.2003 21:17

Re: Schaltheben einstellen

Beitragvon twinpower » 10.10.2018 13:34

Ja klar!!!!

Entschuldigung, es stimmt, an der TDM ist der Hebel extra gelagert und mit einer verstellbaren Gewindestange mit der Schaltwelle verbunden. Dort befindet sich ein kleiner Hebel mit den von mir beschriebenen Eigenschaften

Ich brauch Urlaub...

Red
Registriert: 19.05.2003 18:31

Re: Schaltheben einstellen

Beitragvon Red » 11.10.2018 06:15

Einstellung erfolgt am einfachsten über die Gewindestange, da diese ein rechts und ein Links Gewinde hat.
Beide Kontermuttern lösen, und in die entsprechende Richtung drehen.

ndugu
Registriert: 24.12.2016 11:45

Re: Schaltheben einstellen

Beitragvon ndugu » 11.10.2018 15:45

Man könnte auch in eine Wartungs- und Reparaturanleitung investieren und sich wundern, wie viel unbekannte Dinge am eigenen Motorrad sind, wenn man die Anleitung denn auch liest... :mrgreen:

jausek
Registriert: 29.06.2018 12:02

Re: Schaltheben einstellen

Beitragvon jausek » 12.10.2018 08:42

Hab jetzt den Schalthebel eingestellt. Hab einfach nur, wie oben erwähnt, den Hebel um einen Zahn auf der Welle verdreht. Jetzt klappt es super.
Danke für die schnellen Tipps.
Gruß Lars


Zurück zu „Motor, Getriebe & Auspuff“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tangomann und 4 Gäste

cron