Ab sofort buchen fürs ...

Alpentreffen 2018 - Infos finden sich hier

Sie will einfach nicht

Motor, Getriebe, Auspuff, Ventile, Kupplung, Dynojet & Co ...

Moderator: Überholi

Tangomann
Registriert: 02.05.2015 23:39

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon Tangomann » 17.02.2018 00:25

Alois,

hast du an die Stopfen in beiden Unterdruckschläuchen gedacht?

aloisius
Registriert: 15.11.2017 17:34

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon aloisius » 17.02.2018 06:39

Wieso beide?
In einen habe ich eine Schraube und zusätzlich an schrumpfschlauch drüber. Der Schlauch war an der Benzpumpe angeschlossen. Welcher wär denn noch ?

Tangomann
Registriert: 02.05.2015 23:39

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon Tangomann » 17.02.2018 10:09

Ja, nee, dann ist´s ja ok.
Der Schlauch, den du verstopft hast, kommt vom Einlassstutzen des linken Zylinderkopfes.
Den gleichen Schlauch gibt´s auch am Einlassstutzen des rechten Zylinderkopfes.
Der ist aber werksmäßig mit einem Stopfen versehen, da er nicht für den Spritpumpenbetrieb (oder sonstwas während dem normalen Motorradbetrieb) gebraucht wird.
Beide Schläuche braucht man bei einer Synchronisation der Drosselklappen.
Das könntest du dann direkt auch mal machen. Ist kein großes Ding, aber speziell beim Zweizylinder sehr wichtig.
(Dazu Tip von mir: bau dir eine Schlauchwaage. Kostet 10 € und ist genauer als die ganzen teuren Doppelmanometer.)
http://i67.tinypic.com/2hqqzjc.jpg
http://i63.tinypic.com/avki68.jpg
Nimm aber besser rotes Lampenöl.

aloisius
Registriert: 15.11.2017 17:34

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon aloisius » 17.02.2018 18:17

Ich muss da wohl Mal zum bekannten fahren. Der kennt sich da besser aus und hat auch das Werkzeug zum synchronisieren.
Das mit dem Standgas erhöhen hat auch nicht funktioniert.

JohnMcClane
Registriert: 01.10.2015 19:02

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon JohnMcClane » 19.02.2018 23:53

Wenn sie nur mit Choke läuft, dann stimmt dein Gemisch nicht. Du wirst wohl um eine Vergaserevision nicht drum rum kommen. Also erstmal den Vergaser Ultraschallreinigen und dabei schauen wie die Teile aussehen.

Tangomann
Registriert: 02.05.2015 23:39

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon Tangomann » 20.02.2018 16:14

aloisius hat geschrieben:
17.02.2018 18:17
...Das mit dem Standgas erhöhen hat auch nicht funktioniert.
Dann wird wohl was verstopft / versifft sein.

aloisius
Registriert: 15.11.2017 17:34

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon aloisius » 23.02.2018 05:59

Ich bringe sie nächste Woche zu ihm . Er soll sich das Mal anschauen

Yamaha-Men
Registriert: 13.07.2004 18:41

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon Yamaha-Men » 23.02.2018 11:22

ich hatte meine Flachis mal zu Topham geschickt.
Der hatte bestimmt schon viele Vergaser aus dem Forum auf
dem Tisch zur Revision
Waren glaube ich alle zufrieden danach

aloisius
Registriert: 15.11.2017 17:34

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon aloisius » 25.02.2018 10:55

Ja aber der gehört danach ja auch wieder ingestellt denke ich. Und kostet bestimmt einen lawine

aloisius
Registriert: 15.11.2017 17:34

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon aloisius » 09.03.2018 17:37

So alles ist in Ordnung sie läuft einwandfrei. Vermutlich war ihr nur zu kalt

ndugu
Registriert: 24.12.2016 11:45

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon ndugu » 10.03.2018 15:50

Nach 3 Seiten voller Beiträge hätte ich als Mopped auch keine Lust mehr, weiter rumzuzicken...

flory
Registriert: 27.04.2004 12:49

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon flory » 10.03.2018 18:15

wundersame Selbstheilung
:lol: :mrgreen:

aloisius
Registriert: 15.11.2017 17:34

Re: Sie will einfach nicht

Beitragvon aloisius » 11.03.2018 09:38

Ja irgendwie seltsam. Aber für mich ist das gut. Nur werde ich mir jetzt wieder die original Auspuff Anlage rauf bauen da mir der Remus endtopf vom Vorbesitzer gar nicht passt nur laut und kein schöner klang. Da fahr ich lieber mit dem Original als dann ständig von der Rennleitung angehalten zu werden.


Zurück zu „Motor, Getriebe & Auspuff“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste