Die Suche ergab 21 Treffer

von Inge66
05.06.2020 21:10
Forum: Motor, Getriebe & Auspuff
Thema: Motorschaden an TDM900 und dessen Reparatur.
Antworten: 110
Zugriffe: 8345

Re: Motorschaden an TDM900 und dessen Reparatur.

Also dafür isse nun wirklich zu schade! :D
von Inge66
04.06.2020 18:40
Forum: Motor, Getriebe & Auspuff
Thema: Motorschaden an TDM900 und dessen Reparatur.
Antworten: 110
Zugriffe: 8345

Re: Motorschaden an TDM900 und dessen Reparatur.

Die Bilder sind bestimmt schon vorbereitet. Er versucht grad nur, den Vorbesitzer nicht total deppert dastehen zu lassen :? .
von Inge66
02.06.2020 21:35
Forum: Elektrik
Thema: Plug & Play Ganganzeige für 4TX passend?
Antworten: 6
Zugriffe: 887

Re: Plug & Play Ganganzeige für 4TX passend?

Braucht man denn wirklich eine Ganganzeige? Wenn ab Hersteller verbaut, ok. Wenn man seine Maschine eine Weile gefahren hat, sollte man gut ohne auskommen können, zumal die TDM nen schönen großen DZM hat.
von Inge66
16.02.2020 18:24
Forum: Elektrik
Thema: Batterie
Antworten: 99
Zugriffe: 22824

Re: Batterie

Bei Neufahrzeugen wurde/wird die Batterie beim Händler gefüllt. Die ist ab Werk trocken vorgeladen, beim Händler wird dann der Sixpack draufgesteckt und wenn der Inhalt dann in der Batterie ist, dieselbe final verschlossen.
von Inge66
13.02.2020 19:30
Forum: Motor, Getriebe & Auspuff
Thema: Ventile einstellen gefährlich??
Antworten: 52
Zugriffe: 12373

Re: Ventile einstellen gefährlich??

Beim Einbau der SK kaputtgegangen? Dann ist die SK auch Schrott, weil mit Hammer und Dorn eingebaut. Wir werden wohl nie erfahren, was dieser KW widerfaren ist :cry:
von Inge66
11.02.2020 19:10
Forum: Motor, Getriebe & Auspuff
Thema: Ventile einstellen gefährlich??
Antworten: 52
Zugriffe: 12373

Re: Ventile einstellen gefährlich??

Ein Pro für die 1,7h: Das "BlackHole" mit Preßluft ausblasen und Rostlöser einwirken lassen ;) . Die 1,7 h sind zugegebenermaßen sportlich veranschlagt. Ich gehe davon aus, daß die Mitsui Motor Gmbh (so hießen die um die Jahrtausendwende herum) von fabrikneuen Fahrzeugen ausging. Die gibts aber heut...
von Inge66
09.02.2020 15:39
Forum: Motor, Getriebe & Auspuff
Thema: Ventile einstellen gefährlich??
Antworten: 52
Zugriffe: 12373

Re: Ventile einstellen gefährlich??

Wenn die Werkstatt OP-mäßig vorbereitet ist, die nötigen Werkzeuge incl. Material ( vor allem Shims in sämtlichen Größen) bereitliegen, ist das durchaus zu schaffen. Anbauten wie z. B. Sturzbügel und festgegammelte Schrauben können die Norm allerdings nachhaltig versauen.
von Inge66
07.02.2020 21:50
Forum: Motor, Getriebe & Auspuff
Thema: Ventile einstellen gefährlich??
Antworten: 52
Zugriffe: 12373

Re: Ventile einstellen gefährlich??

Stundensatz hin oder her; es gibt von Yamaha festgelegte Richtarbeitswerte für alle durchzuführenden Arbeiten am Fahrzeug. Seriöse Vertragswerkstätten gewähren auch Einblick in dieselben (war zumindest vor 25 Jahren in unserem Geschäft so üblich). Der Kunde bekam 'nen konkreten Kostenvoranschlag +/-...
von Inge66
14.01.2020 18:30
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Herstellerfreigaben nicht mehr ausreichend
Antworten: 14
Zugriffe: 4092

Re: Herstellerfreigaben nicht mehr ausreichend

Gibt es da mittlerweise irgendwelche Mustergutachten? :?
Die Rennerei möchte ich mir nicht wirklich antun. Andererseits liegt ein 170er mit 75% in der Garage :(
von Inge66
14.01.2020 18:21
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: TDM 900; Abstand Kettenblatt - Bremsscheibe?
Antworten: 2
Zugriffe: 2083

Re: TDM 900; Abstand Kettenblatt - Bremsscheibe?

215 mm. Gemessen mit nem ungeeichten Zollstock ;)
von Inge66
02.01.2020 22:42
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010
Antworten: 35
Zugriffe: 7424

Re: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010

Dann hoffe ich für die nächste Winterpause auf eine Mega-Rabatt-Aktion bei Melvin. :)
von Inge66
01.01.2020 19:48
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010
Antworten: 35
Zugriffe: 7424

Re: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010

Auf der Melvin-Seite finde ich nur diese für vorne und für hinten.
Die für RN08 und RN11 sind deutlich preiswerter, wohl wegen fehlendem ABS.
von Inge66
28.12.2019 12:40
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010
Antworten: 35
Zugriffe: 7424

Re: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010

Ich habe mir nochmal die Abbildungen des Teilekatalogs angeschaut. Lt. Katalog sind es nur 3 Leitungen (Pumpe->ABS, ABS->Verteiler, Verteiler->Bremszangen). Am Motorrad scheinen die Übergänge Gummi/Rohr geschraubt zu sein (lt. Katalog allerdings eine Einheit). Gehen die Melvin-Leitungen nun von der ...
von Inge66
27.12.2019 17:54
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Pilot Road 4 GT
Antworten: 25
Zugriffe: 7323

Re: Pilot Road 4 GT

Hatte den PR4GT auch drauf. Bis zur HU (Dekra). Dort wurde mir beschieden, daß die Freigabe des Reifenherstellers nicht ausreicht. Ergo-> Einzelabnahme und Eintragung in die Zulassungsbescheinigung diversen Gesetzestexten zum Trotz. Der 170er GT fährt sich wesentlicher angenehmer als der 160er ohne ...
von Inge66
27.12.2019 17:22
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010
Antworten: 35
Zugriffe: 7424

Re: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010

War eben nochmal im TDM-Stall und habe das Ganze komplett durchleuchtet (steht eh nackig da wegen Ventilspieleinstellung und Kettenkitwechsel). O.K. --- Komplettwechsel der Bremsleitungen erinnert dann doch eher an eine Herztransplantation :? . Da gibts zugegebenrmaßen schon einige Unterschiede zu m...
von Inge66
27.12.2019 16:33
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010
Antworten: 35
Zugriffe: 7424

Re: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010

Danke riedreider ;)

die 46 .pdf habe ich aufm Rechner. Dann werde ich das mal durchforsten :| .
Ich dachte ja nur, daß jemand das schonmal gemacht hat und kurz und knackig sagen kann wieviele Gummischläuche zu ersetzen sind ;)

MfG
Ingo
von Inge66
27.12.2019 16:16
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010
Antworten: 35
Zugriffe: 7424

Re: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010

Es geht nicht um das Können ;) , sondern um die unterschiedliche Anzahl der gelieferten Schlauchstücke je Anbieter. Beim :mrgreen: (nicht mehr existent) war ich bis 1995 selber beschäftigt. Das "Können" ist also nicht so sehr das Problem ;)
von Inge66
27.12.2019 14:59
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010
Antworten: 35
Zugriffe: 7424

Stahlflexleitungen für RN18 Modelljahr 2010

Moin in die Runde! Ich habe vor, in der Winterpause unser Pony auf Stahlflexbremsleitungen umzurüsten. Das Dumme ist, die Angaben der einzelnen Anbieter über die Anzahl der Leitungen gehen auseinander. Ich möchte das alte Gummigedöns komplett raushaben. Melvin sagt: Hinten 2 Leitungen, vorne 6 Leitu...
von Inge66
19.09.2019 18:36
Forum: Fahrwerk & Reifen
Thema: Herstellerfreigaben nicht mehr ausreichend
Antworten: 14
Zugriffe: 4092

Re: Herstellerfreigaben nicht mehr ausreichend

.... Zudem gilt die Regelung erst ab 2020. Ich war letzte Woche zur HU (DEKRA Magdeburg). Habe brav alle ABE (Tourenscheibe, Hauptständer etc. pp.) beigelegt, unter anderem auch die Michelin-Freigabe für den 170er PR4 GT. HU wurde im Großen und Ganzen mit Bravour bestanden. ABER: Betriebserlaubnis ...
von Inge66
17.06.2018 14:57
Forum: Motor, Getriebe & Auspuff
Thema: Ölwechsel
Antworten: 251
Zugriffe: 36438

Re: Ölwechsel

Ich tippe trotz allem auf ne verwechselte Schraube. Die Einschraubtiefe liegt i.d.R bei 8 mm (nagelt mich jetzt bitte nicht darauf fest). Vielleicht wurde doch ne Schraube verwechselt?